Thailand Tipps:

Top 10 Tempel

Es gibt viele wunderbare Tempelanlagen im thailändischen Königreich, doch welche sollte man unbedingt gesehen haben? Basierend auf einer Umfrage von TripAdvisor listen wir hier die beliebtesten "Wats" im Land, die allesamt für ihre Schönheit, Ruhe und heiligen Besonderheiten höchst positiv bewertet wurden.

(1) Wat Pho (Liegender Buddha) - Bangkok

Einer der ältesten und größten Tempelanlagen in Bangkok. Die Hauptattraktion ist die berühmte 46 Meter lange und 15 Meter hohe vergoldete liegende Buddha-Statue (siehe unser Titelfoto). "Die schiere Größe des Buddha lässt einen verstummen oder einfach nur rufen "Wow, einfach nur wow", steht in den Bewertungen. Zu den Details...

(2) Wat Arun (Tempel der Morgenröte) - Bangkok

Der Tempel gilt als der berühmteste und am häufigsten fotografierte Wat in Bangkok. Der 70 Meter hohe Turm ist mit winzigen Glasscherben und Porzellan-Stücken dekoriert. Allerings werden dort zur Zeit Renovierungsarbeiten durchgeführt, doch die Anlage und kleineren Prangs sind begehbar.  Zu den Details...

(3) Wat Phra Kaew (Smaragd Buddha) - Bangkok

Dieser Tempel befindet sich auf dem Gelände des königlichen "Grand Palace" und beherbergt den kostbaren grünen Buddha aus Jade, vermutlich aus dem 14. Jahrhundert. Er wird als besonderes Heiligtum verehrt. Zu den Details...

(4) Wat Phra That (Doi Suthep) - Chiang Mai

Der Tempel-Komplex stammt aus dem 16. Jahrhundert. Wer die 309 Stufen zum Gipfel des Berges erklimmt, auf dem der Tempel steht, findet hier nicht nur den berühmten weißen Elefanten, sondern genießt auch einen atemberaubenden Blick über Chiang Mai... Kommentar eines TripAdvisor-Leser: "Allein die goldene Pagode ist spektakulär." Zu den Details...

(5) Wat Traimit (Der Tempel des Goldenen Buddha) - Bangkok

Die Hauptattraktion ist eine 700 Jahre alte Buddha-Statue aus der Sukhothai-Periode, die aus purem Gold bestehen soll. Die Statue ist etwas mehr als drei Meter hoch und wiegt rund 5,5 Tonnen. Der Buddha im Wat Traimit wurde durch Zufall entdeckt, denn ursprünglich war sie in Gips eingehüllt, um ihren wahren Wert beim Transport zu verschleiern. Erst bei Restaurierungsarbeiten entdeckte man den verborgenen Schatz. Die Gipsstücke sind bis heute im Tempel ausgestellt. Auf TripAdvisor steht, warum dieser Tempel ein Muss-Besuch ist: "Wir waren erstaunt! Ein goldener Buddha, der aus massivem Gold ist! Muss ich mehr sagen? Ein Gefühl von Frieden und Ruhe im Inneren des Tempels umhüllte uns, und der Buddha ist einfach magisch." Zu den Details...

(6) Wat Saket (Golden Mount) - Bangkok

Die Tempelanlage wurde auf dem "goldenen Hügel" errichtet, ganz in der Nähe der bekannten Kao San Road. Die Silhouette des Berges mit dem goldenen Chedi, in dem angeblich die Reliquien Buddhas aufbewahrt werden, ist ein Highlight in der Altstadt. Die Tempelanlage kann man kostenlos besichtigen, und wer die Treppen empor klettert, genießt einen atemberaubenden Blick über Rattanakosin Island. Zu den Details


(7) Wat Phra Yai (Big Buddha Tempel) - Koh Samui

Abgesehen von den Traumstränden auf der Kokosnussinsel, ist der 12 Meter hohe goldene Buddha das Wahrzeichen von Koh Samui. Die Statue wurde 1972 erbaut und befindet sich auf einem Inselvorsprug in Bangrak am Big Buddha Beach. "Es ist schon erstaunlich, daß etwas so großes auf einer so kleinen Insel gebaut werden kann", hieß es auf TripAdvisor. Zu den Details...

(8) Wat Chedi Luang - Chiang Mai

Das Gebäude wurde im 14. und 15. Jahrhundert erbaut. Der beeindruckende Tempel beherbergt einen kostbaren Smaragd-Buddha, einen der wichtigsten kulturellen Schätze in Thailand neben dem Emerald Buddha im Wat Phra Keaw des Königspalastes. Ein TripAdvisor-Leser resümierte, "Wat Chedi Luang hat alles unter einem Dach. Er ist leicht zugänglich, besonders schön und ruhig, man kann sich mit den Mönchen unterhalten und er hat vor allem eine große historische Bedeutung. Toll." Zu den Details...

(9) Wat Chalong - Phuket

Wat Chalong, am Anfang des 19. Jahrhunderts erbaut, ist der größte und meistbesuchte buddhistische Tempel auf der Insel Phuket. Die gigantische Anlage liegt etwa 8 km südöstlich der Stadt Phuket an der Straße 4021. Laut Wikipedia werden hier zwei Mönche verehrt, die während der Zeit des Aufstands der Zinnarbeiter lebten und hier wirkten: Luang Pho Chuang und Luang Pho Chaem. Beide waren berühmt für ihre medizinischen Kenntnisse und Fähigkeiten. In einem dem Wat beigeordneten Teakhaus werden Andenken an die beiden Mönche aufbewahrt, u.a. von ihnen getragene Roben sowie Statuen aus Wachs.

TripAdvisor: "Eine traumhafte Anlage mit mehreren prächtigen Tempeln und wichtigen Studiengebäuden." Zu den Details...

(10) Wat Phra Singh - Chiang Mai

Dieser königliche Tempel Erster Klasse wurde in der Zeit von Phra Chao Maha Proma (1345-1400) erbaut und ist der Standort von Phra Buddha Sihing. Einer Legende nach soll Chiang Mais wichtigstes Buddha-Abbild dem „Löwen der Shakyas“ ähneln, einer verlorenen Statue aus dem Mahabodhi-Tempel in Bodhgaya, Indien. Jedes Jahr zum Songkran-Fest wird Phra Sihing aus dem Viharn hervorgeholt und in einer Prozession durch die Straßen der Stadt getragen, wo ihn die Gläubigen mit Wasser begießen, um ihm Ehre zu erweisen. Der Tempel beherbergt ausserdem eine Sammlung von klassischer Lanna Kunst und Architektur. Zu den Details...

>>> Bildergalerie: Top 10 Tempel

Lesen Sie auch diesen interessanten Bericht:
Fun Facts: Thailands 3 originellsten Tempel

Von: Nathalie Gütermann

In Verbindung stehende Artikel:

"Wat" Tust Du:

10 goldene Tempel-Gebote

Es gibt zahlreiche religiöse Feiertage und heilige Orte in Thailand. Wer buddhistische Tempel besuchen möchte, die sogenannten "Wats", der sollte die einheimischen Sitten respektieren und sich an die…

mehr

Ausflug zum "Wat Saket":

Bangkoks goldener Berg-Tempel

Prächtig erhebt sich eine der ältesten buddhistischen Tempelanlagen unweit der bekannten Khao San Road auf einer Anhöhe im Stadtteil Pom Prap Sattru Phai. Dies ist eine der interessantesten…

mehr

"Fun Facts" Thailand - Teil 3:

Thailands 3 originellste Tempel

In einer mehrteiligen Serie listen wir in loser Folge interessante und unterhaltsame Daten & Fakten über das Königreich. Diesmal dreht sich alles um außergewöhnliche "Wats".

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel