ROC-Sieg in Bangkok:

Vettel & Schumi sind als Team unschlagbar

Zum 6. Mal in Serie wurden die beiden Deutschen Sieger bei der Nationenwertung des "Race of Champions". THAIZEIT gratuliert!

Bangkok, 16.12.2012

Gestern fuhr das deutsche Formel-1-Duo beim "Race of Champions"-Rennen der Konkurrenz aus Frankreich, Indien, Australien und Thailand im Rajamangala Nationalstadion von Bangkok mit Leichtigkeit davon und gewann in der Teamwertung! Anschliessend feierten die beiden Lieblinge der deutschen Nation im "Doppel-Pack" ganz ausgelassen und mit viel Champagner ihren wohlverdienten Sieg.

Am heutigen Sonntag kämpfen Schumacher und Vettel in der Einzelwertung um den Titel. Wer den Triumph für sich verbuchen kann, wird sich heute Abend (Ortszeit) zeigen. Sat 1 überträgt das Rennen um 13:45 Uhr.

Auch im nächsten Jahr möchte Schumi wieder dabei sein. Der Rekordchampion, der vor wenigen Wochen das Ende seiner Formel-1-Laufbahn offiziell verkündete, schien über seine weitreichende Entscheidung nicht weiter betrübt. In Bangkok jedenfalls riss er nach dem Sieg die Arme hoch, umarmte seinen Freund Vettel und liess seiner Freude freien Lauf.  

Sebastian Vettel, der ebenso wie Schumacher zum ersten Mal in Thailand Gas gab, zeigte sich ebenfalls hocherfreut über diesen Sieg. "Das Team aus Formel-1-Fahrer Romain Grosjean und Rallye-Pilot Sebastién Ogier hatte gegen uns keine Chance", jubelte er.

Beim Race of Champions treten Rennfahrer aller Disziplinen in identischen Fahrzeugen und in direkten Duellen gegeneinander antreten. Thaizeit berichtete merfach...

Race of Champions mit Schumi, Vettel & Sat 1

25. Race of Champions mit Vettel & Co.

 

 

 

 

 

Info

ROC im TV

Sonntag, 16.12.2012 / Sat 1 / 13:45 Uhr (deutsche Zeit)

 

Live-Übertragung im deutschen Fernsehen:
Schumacher & Vettel im Kampf um den Sieg in der Einzelwertung

 

 

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel