Samut Prakan:

Lotusblumenfest und kulturelle Leckerbissen

Jedes Jahr zum Ende der buddhistischen Fastenzeit strömen Gläubige aus dem ganzen Land in Bangkoks südliche Nachbarprovinz Samut Prakan zum Lotusblumenfest Rap Bua. Doch diese Gegend hat noch viel mehr zu bieten...

Bei dieser buddhistischen Zeremonie, die meist zwischen Ende September und Mitte Oktober in der Nähe von Bangkok stattfindet, fährt eine Nachbildung der im örtlichen Tempel ansässigen Buddha-Statue Luang Pho To auf einer Barke durch die Kanäle der Provinz. In diesem Jahr findet die Fluss-Prozession am 4. Oktober 2017 statt.

"Lotus Receiving Festival"

Vom Ufer aus werfen die Zuschauer zahllose Lotosblüten als Zeichen ihrer Verehrung auf die Barke mit dem Buddha-Bildnis. Laut Information des Touristenbüros in Thailand geht diese uralte Tradition vermutlich auf das Volk der Mon zurück, die aus Burma nach Thailand kamen.

Der Legende nach trieb die Buddha-Statue aus unerfindlichen Gründen den Chao Phraya Fluss hinunter und konnte trotz der vielen Versuche der lokalen Bevölkerung nicht angehalten oder aus dem Wasser gezogen werden.

Erst im Landkreis Bang Phli kam sie von selbst zum Stehen, etwa dort, wo heute der Tempel Wat Bang Phli steht. Diese Gegend ist vor allem für das reiche Vorkommen an Lotusblumen bekannt und wird kurz vor Ende der buddhistischen Fastenzeit stets von Gläubigen aus dem ganzen Land aufgesucht.

Die Lotusblüte gilt als wichtiges buddhistisches Symbol und steht für die Reinheit Buddhas.

Während der Bootszeremonie sind die gesamten Flussläufe mit Blüten bedeckt und sind somit für jeden Hobbyfotografen ein Traum-Motiv.

Attraktionen in Samut Prakan

Nehmen Sie das Lotus Festival zum Anlass, mit Freunden oder Familie einen Wochenendausflug zu machen, denn es gibt in Samut Prakan noch viel mehr zu sehen und zu erleben. Hier listen wir die wichtigsten touristischen Highlights:

Das Erawan Museum, das für seine 3-köpfige, begehbare Elefanten-Statue und eine wertvolle Sammlung von Antiquitäten und Keramiken bekannt ist.

• Das Open-Air-Museum "Ancient Siam"
(auch "Ancient City", Foto links).

In einer Mischung aus Freilichtmuseum und Freizeitpark finden sich auf einem riesigen Gelände maßstabsverkleinerte Nachbildungen von religiösen Bauten, Monumenten, Palästen und Gebäuden aus ganz Thailand.
=> Mehr Informationen & Bildergalerie.

Der "Floating Market" in Phra Pradaeng
Ganz in der Nähe der oben genannten Museen, und nur am Samstag und Sonntag geöffnet, ist der Kanal-Markt "Bang Nam Phueng", der vor allem von der einheimischen Bevölkerung besucht wird.Die Boote sind nicht wirklich frei schwimmend, sondern in "Hütten-Buchten" angetäut. Doch die Atmosphäre hier ist unschlagbar charmant.

>>> Impressionen vom Lotusblumenfest

 

Weitere tolle Festivals zum Ende der buddhistischen Fastenzeit/Regenzeit entnehmen Sie bitte der unten stehenden Box "In Verbindung stehende Artikel" ! 

Von: Nathalie Gütermann/TAT (Text & Fotos)

Info

EVENT

Lotus Festival Rap Bua, 1. - 4. Oktober 2017
Buddha-Prozession auf dem Fluss: 4.10.17 (Highlight)

Event-Infos und Hotels über TAT Bangkok Office

Tel: +66 (0) 2250 5500, Fax: +66 (0) 2250 5511

Lokales TAT Office, Tel: +66 (0) 38 514-009 oder TAT Call Centre: 1672

 

TRANSPORT  

Von Bangkok nach Samut Prakan

Taxi: Dies ist die schnellste und einfachste Methode. Allerdings lehnen einige Fahrer die "weite Fahrt" ab (ca 90 Min) und verlangen einen Fix-Preis von bis zu 1000 Baht. Auf dem Taximeter sind es wohl nicht mehr als 250 Baht. Also verhandeln!

BTS / Sky Train: Sie können bis On Nut fahren und dann in ein Taxi (120 Baht) wechseln. Fahrzeit insgesamt ca 45 Min.

Öffentliche Busse - Von Bangkoks Busterminal fahren diese Busse: 25, 102, 142, 145, 507, 508 und 511.

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Erawan Museum

Web: Erawan-Museum.com

Ancient Siam

Ausführliche Infos finden Sie in unserem Thaizeit Bericht & Bildergalerie über das "grösste Freilichtmuseum der Welt"

Wochenendmarkt "Bang Nam Phueng"

Jedes Wochenende von 07:00 - 15:00 Uhr geöffnet

Buapeung Pattana Road; Klong Toei/Phra Pradaeng

In Verbindung stehende Artikel:

Rosarotes Blumenmeer:

See der Lotusblüten in Udon Thani

Jedes Jahr in der kühleren Jahreszeit, von Dezember bis Februar, können Besucher ein traumschönes Naturschauspiel in der Provinz Udon Thani erleben.

mehr

Tak Bat Devo:

Zeit, die Schalen der Götter zu füllen

Alkoholverbot und landesweite heilige Zeremonien leuten das Ende der buddhistischen Fastenzeit ein. Eine der bedeutendsten Feierlichkeiten ist die Tak Bat Devo Prozession in Uthai Thani. Diese findet…

mehr

Thailand Kultur:

Parade der Wachsschlösser in Sakhon Nakhon

Im Nordosten Thailands wird das Ende der buddhistischen Fastenzeit mit mehreren Festivals gefeiert. Besonders glanzvoll sind die Prozessionen, bei denen kunstvoll geschnitzte Schloss-Skulpturen aus…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel