Jahrzehntelange Musiktradition:

Jazz Festival Hua Hin

Das legendäre Musikfest wird 2014 in kleinerem Rahmen veranstaltet als sonst, denn die politischen Unruhen Anfang des Jahres haben den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Dennoch heißt es am 26. Juli einen herrlichen Abend lang: "Jazz up".

Das alljährliche Festival hat eine langjährige Tradition, denn das königliche Seebad wird seit den frühsten Regentschaftstagen des heutigen Königs mit feinster Jazz-Musik assoziiert. Seine Majestät König Bhumibol Adulyadej, selbst ein großartiger Jazzer und leidenschaftlicher Saxophon-Spieler, pflegte in jungen Jahren Musiker aus der ganzen Welt in seinen Strandpalast oder in das nahe gelegene Hua Hin Railway Hotel (heute 'Centara Grand Beach Resort') zu gemeinsamen Jam-Sessions einzuladen.

Aus der Feder des Monarchen stammen auch zahlreiche Kompositionen, die in Hua Hin entstanden sind.

Im letzten Jahrzehnt wurde das Festival ein ganzes Wochenende lang veranstaltet; über 15.000 Besucher waren während der Jazztage in Hua Hin. Im Jahre 2014 ist alles anders - es musste kräftig "abgespeckt" werden. Aufgrund der monatelangen Demonstrationen Anfang des Jahres sprangen wichtige Sponsoren ab. Doch Ende gut, alles gut!

"Jazz Up" am 26.7.2014 

Seit 1950 gilt Hua Hin als Jazzhauptstadt Thailands.
Dank der tatkräftgen Unterstützung der TAT und des Hua Hin Governments konnte der langjährige Veranstalter "in letzter Minute" nun doch noch ein tolles Jazz-Event auf die Beine stellen, wenngleich nicht wie früher an drei, sondern nur an einem Tag.

Am Samstag, den 26. Juli 2014 von 17 bis 24 Uhr, treffen sich (endlich wieder) nationale und internationale Künstler der Jazzszene in Hua Hin, um den beliebten Küstenort einen Abend lang in eine riesige Konzerthalle zu verwandeln.

Die Künstler sind vor allem Acts aus Asien, die im Suan Luang Rachinee Nationalpark ihr Können zum Besten geben.

Programm Highlights

  • Saxophone Madness, Thailand (Eröffnung)
  • Jazz-Trompeter Steve Canon, USA
  • The Travellers, Japan
  • Soul after Six, Thailand
  • Infinity, Thailand

Alle Darbietungen des Festivals sind kostenlos.

Und was gibt's sonst noch an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im königlichen Seebad? In unserem "Thaizeit City Guide" finden unsere Leser noch viel mehr wertvolle Tipps, und eine sehenswerte Fotogalerie in unserem Hua Hin Spezial... (NG)

>>> Hua Hin Spezial & Bilderbogen

Info

JAZZ FESTIVAL HUA HIN

Hua Hin Jazz Festival 2014
Samstag, 26. Juli 2014
17:00 Uhr bis Mitternacht
Suan Rachinee National Park
Soi 35, Hua Hin, Thailand

Der Park ist öffentlich; der Eintritt ist frei


Telefonische Informationen:
TAT Prachuap Khiri Khan Office
Tel. +66 3251 3885 oder 66 3251 3871


Wie die Situation im nächsten Jahr aussehen wird, und ob das Jazzfestival in vollem Glanz für mehrere Tage zurück kehrt, wird sich zeigen. Thaizeit wird Sie auf dem Laufenden halten. 

In Verbindung stehende Artikel:

BILDERGALERIE HUA HIN SPEZIAL:

Königliches Seebad in Thailands Mitte

Hua Hin liegt am Golf von Siam, etwa 200 Kilometer südwestlich von Bangkok. Hier befindet sich die Sommerresidenz des thailändischen Königs Bhumipol.

mehr

River Jazz Festival 2013:

Natalie Cole zu Gast

Hochkarätige Interpreten werden vom 30. November bis 1. Dezember 2013 im Entertainmentpark Asiatique in Bangkok erwartet, darunter US-Sängerin Natalie Cole und die britische Band Shakatak. Wer dabei…

mehr

All that Jazz in Bangkok:

Thaizeits Top-Tipps

Thailands schillernde Metropole wird auch "City of Jazz" genannt, denn hier gibt's zahlreiche Orte, wo man mitswingen kann. Manche sind elegant und sinnlich; andere etwas schwül, düster und urig.…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel