Greenpeace Island & Koh Madsum:

Grünes Tropenparadies im Golf von Thailand

Wer auf Koh Samui Urlaub macht, sollte sich unbedingt einen Bootsausflug auf die vorgelagerten Inseln gönnen. Wir reden hier nicht von Koh Phangan oder Koh Tao...die kennt jeder. Vielmehr zieht es uns nach Koh Tan und Koh Madsum, fernab von allem Trubel.

Koh Samui hat unendlich viel zu bieten. Zum Beispiel Tagesausflüge zu einsamen Inseln rund um den Ang Thong Marine Nationalpark und das Samui Archipel, wo man sogar Urlaub vom Urlaub machen kann.

In unserem "Samui Spezial" haben wir Ihnen in unserem Teil 1 die Region LAMAI vorgestellt. Wer von hier weiter in Richtung Süden fährt, sollte unbedingt im kleinen Fischerhafen von Thong Krut halt machen, denn hier legen die Longtailboote ab, die Familien, Abenteurer und Ruhesuchende nach Koh Tan bringen - auch bekannt als "Greenpeace Island".

Schon die 45 Minuten lange Überfahrt in den bunten, langen Fischerbooten begeistert. Ist man schließlich auf Koh Tan angekommen, kann man den lieben, langen Tag total unberührte Natur genießen, die von Palmenhainen umsäumte Bucht entlang spazieren, Kokusnußmilch trinken und die Füsse im schneeweißen Sand vergraben.

Leider, und das muss man erwähnen, gibt es im Golf von Thailand keine echten Paradiese und Geheimtipps mehr, und so tauchen immer wieder Touristenboote auf - doch meist nur über die Mittagszeit. Denn es gibt ein kleines Restaurant mit herrlichem Thai Essen inmitten des Palmenhains. Falls man sich also verpflegen lassen möchte, muss man das Mittagessen im Voraus bestellen (macht gerne der Tour-Anbieter für Sie)!

Rund um das Strandlokal sind ein paar ganz einfache Bungalows im Dschungel oder blühenden Garten verstreut (hier kann man fast wie Robinson Crusoe übernachten), und es leben gerade mal drei Dutzend Einheimische hier, deren Fischerboote friedlich in der malerischen Bucht vor sich hindümpeln (Foto rechts).

Ansonsten ist die Insel unbewohnt und ein grosses Holzschild macht jedem klar: Autos, Mopeds und Hunde sind nicht erlaubt, und vor allem keine Jet-Skis und sonstiger Vergnügungs-Schnickschnack.

Schnorcheln rund um Koh Madsum

Die Riffe um Koh Tan bieten sehr gute Schnorchelmöglichkeiten, mit größtenteils unzerstörten Korallenbänken. Lassen Sie sich einfach treiben, geniessen Sie die warmen Fluten und die Unterwasserwelt im Golf von Thailand.

Tipp: Direkt neben Koh Tan liegt die Zwergen-Insel Koh Madsum, die noch ganz ursprünglich ist. Und tatsächlich ranken sich mystische Geschichten um dieses kleine Eiland, denn irgendwo in den Tiefen soll einst ein Schatz versunken sein. Nur ein kleines Boutique-Hotel gibt es hier. Auf Koh Madsum kann man jedenfalls das Leben unter Wasser besonders gut während einer Schnorchel-Tour beobachten. 

Am späten Nachmittag gibt's dann noch einen letzten, frisch gepressten Fruchtcocktail, bevor die Longtailboote unsere kleine Gruppe von lauter guten Freunden wieder rüber nach Koh Samui schippert. Ein wunderbarer, langer, friedvoller Tag im Grünen geht zu Ende - eben auf Greenpeace IslandAmazing Thailand! 

HIER SIND DIE SCHÖNSTEN FOTO-IMPRESSIONEN VON UNSEREM TAG IM TROPENPARADIES: 

>>> Bildergalerie Koh Tan & Koh Madsum

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

Koh Tan (auch Koh Taen) ist eine etwa 15 Kilometer vom Festland entfernte und 5 Kilometer südlich von Ko Samui im Golf von Thailand gelegene Insel. Sie ist Teil des Samui Archipels zu dem auch etwa 60 weitere Inseln gehören, u.a. Koh Madsum (oder Mudsum). Nordwestlich von Koh Tan befindet sich der Ang Thong Nationalpark. Das sogenannte "Greenpeace" Island wird nur von rund 50 Personen bewohnt. 

Ablegestelle ist Thong Krut, im Süden von Koh Samui. Es gibt zahlreiche private Anbieter, die rund 2000 / Boot verlangen, allerdings ohne Versicherung und Verpflegung. Wir waren sehr zufrieden mit unserem Tour-Anbieter. Preis: Ab 1500 - 1800 Baht für einen halben Tag inkl. Lunch oder Dinner, inkl. Versicherung. Package-Preise möglich bei einer kleinen Gruppe von Leuten. 


"TK Tour Samui", Thong Krut, T: +66-(0)81-8951178; Web: tktoursamui.com 

In Verbindung stehende Artikel:

THAILAND TOP 5:

Traumstrände auf Koh Samui und Umgebung

Thailand ist das Königreich der Traumstrände. Vor allem Koh Samui hat unzählige und sehr charmante Beaches zu bieten - von ellenlangen Sandstreifen bis hin zu verträumten, versteckten Buchten. Und…

mehr

Koh Tan:

Mit "Papa" ans Ende der Welt

Genau gegenüber von Koh Samuis südlichstem Zipfel liegt Greenpeace Island. Wir buchten die Tagestour "Samui by Boat" und erlebten einen erfrischenden Ausflug ins Blaue & Grüne!

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel