Ausflug-Tipp & Bildergalerie:

"Uralter" exotischer Steinpark

Versteinerte Hölzer, Fossilien, Bonsaibäume sowie Tiergehege und exotische Blumengärten sind in "The Million Years Stone Park" bei Pattaya zu besichtigen. Eine Bildergalerie!

Über einen der weltbesten Palmengärten haben wir auf Thaizeit bereits berichtet - und dieser befindet sich nicht weit von diesem Park in Pattaya entfernt. Tatsächlich grünt und blüht es in unmittelbarer Nähe jener thailändischen Stadt, die sich über die letzten Jahrzehnte hinweg einen höchst zweifelhaften Ruf erworben hat. Dennoch lohnt sich ein Ausflug mitsamt Familie in diese Gegend, denn die Sehenswürdigkeiten sind einzigartig - man denke nur an die spektakuläre "Sanctuary of Truth".

Diesmal hat sich das Thaizeit-Team aufgemacht, den "Thai Stone Park" zu erkunden.

Besitzer Suan Phanomwatankul hat sich mit diesem Naturmuseum einen Kindheitstraum erfüllt. Seit seinem 13. Lebensjahr sammelt der thailändische Unternehmer ungewöhnliche Steine, Hölzer und formenreiche Versteinerungen aus allen Erdzeitepochen.

Besonders sehenswert: ein 200 Jahre alter Bonsai. Ein Spaziergang durch den blühenden Park ist eine absolute Wohltat für das Auge und die Seele. Es lohnt sich, mindestens den halben Tag hier zu verbringen und auf "Entdeckungsreise" zu gehen. Wer müde wird, für den steht eine Bimmelbahn zur Verfügung, die den Park stundenweise abfährt.

Der Park ist nur knapp eine Stunde von Bangkok und etwa eine Viertelstunde von Pattaya Stadt entfernt. Wer kein eigenes Auto hat, kann auch über das Hotel eine Abholung sowie Park-Führung buchen. Kinder zieht es vor allem zur Krokodilfarm, dort wo sich die furchterregenden Tiere im Schlamm oder in Teichen tummeln. Das Fütterungs-Ritual zählt zu den beliebtesten Attraktionen für Touristen; Shows finden jede Stunde statt.

Bis heute geht Khun Suan jeden Tag in „sein Freilicht-Büro”, um es persönlich zu inspizieren (Foto reachts). Wir haben ihn auf seinem Spaziergang begleitet... (NG)

>>> Bildergalerie: Million Years Stone Park

Abholung buchbar zwischen 09:30 – 13:30 Uhr. Fragen Sie die Rezeption. Eintritt: 300 THB (Erwachsene); 150 THB (Kinder). Öffnungszeiten: Täglich von 08:00 Uhr – 18.30 Uhr; 22 / 1 Moo 1, Nongplalai. Tel: +66 (0) 3824 9347-9, 3824 9311, 3824 9302. Web: thaistonepark.org.

Weitere Sehenswürdigkeiten:
Thaizeit City-Guide Pattaya

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)/ThaiStonePark

In Verbindung stehende Artikel:

Weltbester Palmen-Park:

Pattayas "Nong Nooch Garden"

An „Flower Power“ nicht zu überbieten ist der "Nong Nooch Tropical Botanical Garden" am Ende der Jomtien Bucht. Für seine außergewöhnliche Präsentation wurde der Botanische Garten mehrfach als die…

mehr

Pattaya:

Der Schwimmende Markt

Wer keine Chance hat, die berühmten schwimmenden Märkte bei Bangkok zu besuchen, für den ist Pattayas Floating Market ein Muss. Auch wenn man neuerdings Eintritt zahlen muss, lohnt sich ein Ausflug…

mehr

Bildergalerie:

Wahrheitsfindung im 'Sanctuary of Truth'

Wahrheit hat viele Facetten! Eine davon heisst “Sanctuary of Truth” - ein Bauprojekt der Superlative in der Nähe von Pattaya. Hier ist unsere Bildergalerie über einen Tempel, der eigentlich gar…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel