Thailand A-Z

Thailand A-Z:

Karte

Der Umriss von Thailand sieht einem Elefantenkopf gleich. Zugegeben – es bedarf dazu etwas mehr Fantasie als in Italien einen Stiefel zu sehen. Aber stellt man sich den oberen Bereich des Landes als Schädel und den schmalen unteren Teil als Rüssel vor, kann man durchaus eine Dickhäuterkugel erkennen.

Der Nordosten ist das Armenhaus des Landes. Hier, an der Grenze zu Laos (der Mekong trennt die beiden Länder) und Kambodscha, befindet sich die Region Isaan. Sie ist berühmt für ihre Küche, aber berüchtigt für ihren kargen Boden. Im bergigen Norden liegt der höchste Punkt des Landes, der rund 2500 Meter hohe Berg Doi Inthanon. Im Nordwesten grenzt Thailand an Burma.

Der „Rüssel“ ist die malaiische Halbinsel, mit der Andamanensee (Phuket, Krabi, Koh Phi Phi) an der Ost- und dem Golf von Siam (Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao) an der Westküste. Am Südzipfel des Königreichs liegt die Grenze zu Malyasia. Durch die Zentralregion, den Elefantenschädel, fließt der Chao Praya. Er mündet südlich von Bangkok in den Golf von Siam.

Tipps Der Woche

Sheraton Grande Sukhumvit

Sheraton Grande Sukhumvit

Das elegante Sheraton Grande Sukhumvit ist ein beliebtes Business- und Leisurehotel mitten im Herzen von Bangkoks Sukhumvit-Viertel. Eine...

ABENTEUER URLAUB: SEGELN IN THAILAND

ABENTEUER URLAUB: SEGELN IN THAILAND

Katamaran Segeln im Golf von Thailand mit Sailing NAUTINESS ab Koh Samui nach Koh Phangan, Koh Tao und Angthong National Marine Park – eines der...

Pasta 54

Pasta 54

Man muss das Privathaus mit dem Vordach in den italienischen Landesfarben schon gezielt suchen. Aber die Suche lohnt sich, wenn Sie echte, simple...

Silk

Silk

Schön eingerichtetes Thai-Restaurant der bekannten Lan Kwai Fong Gruppe aus Hong Kong. Das Lokal befindet sich im obersten Stockwerk des Surin...

Millennium Resort Patong

Millennium Resort Patong

Mit der Eröffnung des Millennium Resort in Patong ist der gehobene Shopping- und Lifestylekomplex Jungceylonam Kopfende der Bangla Road praktisch...