Thailands Top-Ziele

Als im Juni 1959 amerikanische GIs in einer Bucht im östlichen Golf von Thailand ankerten, um sich eine Woche lang vom Trauma des Vietnamkrieges zu erholen, fanden sie ein Paradies auf Erden: endlose Sandstrände, verschlafene Fischerdörfer, und idyllische Bambushütten. Schnell sprach sich bei den US-Soldaten herum, dass ein zauberhaftes Fleckchen Erde mit dem luftigen Namen Pattaya existiere, was so viel bedeutet wie „Seebrise”.

Boomtown Pattaya

Gut 50 Jahre später ist die Zeit der Bambushütten und des einst kaum tausend Seelen zählenden Dorfes vorbei: Mittlerweile leben hier offiziell etwas über 100.000 Einwohner – inoffiziell wird die Zahl, je nach Saison, jedoch auf bis zu 800.000 Menschen geschätzt.

Dieser Zuwachs liegt zum einen in der Entwicklung der Stadt zur Touristenmetropole. Pattayas tropische Umgebung bietet mittlerweile alles, was unvergesslichen Urlaub verspricht. Perfekt auf die Bedürfnisse internationaler Besucher ausgerichtet, findet man hier von einer großen Bandbreite an Hotels, über unzählige Restaurants und Nightlife-Angebote, bis hin zum perfekten Strand-Urlaub alles, was das Touristen-Herz begehrt.

So bringt der Pauschaltourismus mittlerweile jedes Jahr rund vier Millionen Urlauber nach Pattaya.

Bangkok beliebteste Wochenend-Destination

Zusätzlich kommt Pattaya als Destination für Kurz-Urlauber aus dem nahen Bangkok eine große Bedeutung in der Region zu. An Wochenenden und vor Feiertagen ist das Verkehrsaufkommen teilweise enorm, und die sonst so kurzen eineinhalb Auto-Stunden von Bangkok werden teilweise zur Geduldsprobe.

Belohnt werden die Stadtflüchtigen – Thais wie Expats – mit der schnellsten Möglichkeit, den Moloch Bangkok einmal für kurze Zeit hinter sich zu lassen, und eine Prise Seeluft zu schnuppern.

Hauptstadt im Eastern Seabord

Gleichzeitig stellt Pattaya aber auch das Zentrum des sogenannten „Eastern Seabords“ dar. Hierbei handelt es sich um die neben Bangkok wirtschaftsstärkste Region im Königreich. Zahllose Unternehmen, Fabriken und Industrie haben sich in diesem Wirtschaftsraum angesiedelt und Pattaya ist nicht weit. So ist über die Jahre die Stadt überdies zu einem pulsierenden Zentrum gewachsen, die auch neben dem Tourismus große wirtschaftliche Bedeutung besitzt.


Diese Dualität und ihre Gegensätze machen für viele die große Anziehungskraft Pattayas aus.

Wenn Sie gern mehr erfahren möchten, dann schauen Sie sich gern in den folgenden Kategorien um: Themen, Lifestyle, Sport, Kultur, TOP5, Ratgeber und vergessen Sie insbesondere unseren Pattaya City-Guide nicht.

Urlaubsziel Pattaya

Pattaya - Nachtleben, Spaß, Feiern und mehr. Pattaya bietet alles um ein Rundumzufrieden-Urlaub zu haben. Lassen Sie sich von der Energie Pattayas anstecken und suchen Sie noch heute Ihren Traumurlaub:

Pattaya Cityguide