Flüge

Thailand Ratgeber Flüge:

Inlandsflüge

Thai Airways

Thai Airways fliegt zu allen größeren Thailändischen Flughäfen mehrmals täglich. Allerdings werden die meisten innerthailändischen Routen nicht mehr selbst bedient. Die Flüge haben nach wie vor eine Thai Airways Flugnummer, jedoch ist die Fluggesellschaft in der Regel die neue Thai Airways Tochter Thai Smile.

Bangkok Airways

Thailands zweitgrößte Fluggesellschaft bietet im Land ein weitreichendes Streckennetz.

Nok Air

Nok Air ist eine von Asiens jüngeren Billig-Airlines. Flüge ab Bangkok werden angeboten zu 14 verschiedenen Destinationen in Thailand.

Tipp: Nok Air, wie auch andere kleinere Airlines, fliegt nicht von Bangkoks Haupt-Airport Suvarnabhumi, sondern vom alten Flughafen Don Mueang. Beachten Sie dies insbesondere bei Umsteigeverbindungen.

Air Asia

Asiens größte Billig-Airline fliegt von Bangkok aus zu diversen Zielen in Thailand. Darüber hinaus bietet Air Asia von Bangkok aus auch internationale Verbindungen in viele andere asiatische Länder an.