Do´s & Dont´s:

Thailand Ratgeber Do´s & Dont´s:

Tuk-Tuk-Fahren

Bitte glauben Sie uns: Tuk-Tuk-Fahren ist gefährlich, laut, ungesund und teuer. Wollen Sie sich im Thailand-Urlaub trotzdem in ein Tuk-Tuk-Abenteuer stürzen, dann beachten Sie bitte unbedingt folgende Punkte:

  • Verhandeln Sie unmissverständlich den Fahrpreis vor dem Fahrtantritt.
  • Lassen Sie sich nicht auf eine billige Sightseeing-Tour ein. Der Fahrer wird immer wieder an Läden halten, wo Sie gedrängt werden, etwas zu kaufen.
  • Glauben Sie keinesfalls einem Tuk-Tuk Fahrer, der Ihnen vor einem Tempel weismachen will, dieser sei geschlossen und das Fremdenverkehrsbüro zahle Ihnen die Fahrt zu einem anderen Tempel. Auch dies endet in der Regel mit einer Stadtrundfahrt mit Konsumzwang.

Unser Tipp: Fahren Sie in Thailand mit dem Taxi !!