Verkehr:

Thailand Ratgeber Verkehr:

Bahn

Das staatliche Bahnunternehmen Thailands heißt SRT (State Railway of Thailand).

Der wichtigste Bahnhof Thailands ist der Bangkoker Hauptbahnhof Hua Lamphong. Grundsätzlich gibt es drei Beförderungs-Klassen, die meisten Züge führen aber nur die 2. und 3. Klasse.

Da alle Züge auf Schmalspurstrecken fahren, ist die Höchstgeschwindigkeit der Züge begrenzt auf 60 bis 80 km/h. Somit dauern die Reisen mit der Bahn länger als mit dem Bus. Eingesetzt werden moderne Dieselzüge.

Während der Fahrten bieten Verkäufer in den Zügen Speisen und Getränke an. Überdies kann man an beinahe jeder Haltestelle einen regelrechten Marktbetrieb erleben, bei dem Händler versuchen, während des kurzen Aufenthaltes auf dem Bahnsteig durch die offenen Zugfenster hindurch verschiedenste Speisen und Getränke an den Mann zu bringen.