3 Beach Hot-Spots:

Strände für Single-Frauen!

Sind Sie weiblich, alleinstehend, und auf der Suche nach Spaß oder Erholung an einem wunderschönen Strand in Thailand? Hier listen wir, auf welchen Inseln es cool und relaxed zugeht.

Man muss sie einfach mal kennen lernen – die Hotspots, an denen es für weibliche, allein reisende Urlauberinnen nicht nur Interessantes zu entdecken gibt, sondern an denen es auch sicher ist.

Viele Männer reisen alleine nach Thailand. Die Gründe sind allgemein bekannt, ebenso wie deren bevorzugte Strände, unter anderem Patong und Pattaya. Nun hat sich „The Beachfront Club“, eine mehrfach vom Touristen-Verband ausgezeichnete Website mit Fokus auf die schönsten Beach-Resorts, einem speziellen Thema zugewendet: es geht um weibliche Singles, die gerne in Thailand Urlaub machen.

Eine Randgruppe? Schon längst nicht mehr. Die holde Weiblichkeit erobert auch gerne ganz alleine die große weite Welt. Sei es, weil man eine "Auszeit" vom Beruf oder Privatleben braucht, weil man sich gerade getrennt hat, weil man sich selbst finden oder einfach etwas Gutes für sich selbst tun will, und, und, und...!

Und tatsächlich gibt's wohl in Thailand einige Strände, die für diese Zielgruppe wie geschaffen sind! Die "Juroren" des "Beachfront Clubs" stellten nun anhand diverser Kritierien die besten Strände für Singlefrauen zusammen. Unter anderem: Direkte Erreichbarkeit von der Unterkunft zum Strand und Meer // Sicherheit // keine Prostitution // weitgehend unberührte Natur // günstige Wohnmöglichkeiten, und vieles mehr.
Quelle: "TheBeachfrontClub.com"

Hot-Spots für Frauen:

  • Selbstfindung: Koh Phayam, Ranong

Die wunderschöne kleine Insel Koh Phayam in der Provinz Ranong an der Westküste von Thailand ist sogar vielen Einheimischen noch unbekannt, und trotz seiner Naturschönheit zum Glück wenig touristisch erschlossen. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Noch gibt es an diesem Flecken Erde Hängematten und Hüttenromantik, Moskitonetz und Duschen im Freien, Kerzenlicht anstatt Elektrizität.

"Back to the basics" ist das Motto hier - ein echter Geheimtipp für Ladies,  die mal so richtig ausspannen (...und alles Negative und Sressige in ihrem Leben) vergessen wollen! Unbedingt mitbringen: Viel Zeit und Lust auf Nichtstun.

Mehr über diese Trauminsel lesen Sie hier!

  • Natur pur: Lonely Beach, Koh Chang

Der „Lonely“-Beach auf Koh Chang wird seinem Namen eigentlich nicht so wirklich gerecht – denn einsam ist man dort nicht, und junge Singlefrauen finden es dort aufgrund der zahlreichen Beachbars und Hangouts wahrscheinlich recht leicht, neue Kontakte zu knüpfen.

Gleichzeitig fährt man aber auch nur wenige Minuten ins Inselinnere, zum Beispiel zum Klongplu-Wasserfall, oder zum Fischerdorf Bang Bao, wo es neben tollen Fischrestaurants und super süßen Bars - zum Beispiel "Buddha View" - auch einen Markt für Souvenirs gibt, der auf dem Hauptsteg der Siedlung weit ins Meer hineinreicht.

Anmerkung von Thaizeit: wer als Urlauberin mit gehobenen Ansprüchen das ganz Besondere sucht und dort wohnen will, wo man von 3 einsamen Stränden umgeben ist und durch die private Anlage besonders sicher ist, der mietet sich ein Häuschen im "Siam Royal View". Lesen Sie dazu: Exklusives 3-Strände-Glück!

Und hier geht's zu unserem Inselalbum: So schön ist Koh Chang!

  • Flower Power: Klong Khong Beach, Koh Lanta

Lust auf eine Romanze oder chillige Party-Time am Strand? Wie wär's mit lässigen, günstigen Ferien mit Retro-Flair?

Klong Khong ist ein Beach für Blumenkinder, und dieser befindet sich im Westen von Koh Lanta.

Anstatt Glamour oder Extravaganz findet man hier Einfachheit und Entspannung pur in der "Feeling Bar" des "Where Else"-Resorts, oder gleich nebenan in der "Relax Bay" (Ao Phrae Ae). 

Koh Lanta gehört für das Thaizeit-Team mit zu den schönsten Inseln in Thailand. Unser Tipp für Business-Frauen oder eine Gruppe von Freundinnen mit Luxus-Anspruch: 

das traumschönen Pimalai Resort am Kan Tiang Beach im Süden von Lanta.

Auch hier können Sie sich besonders sicher fühlen, denn es liegt abgeschieden in einem bewachten Gebiet am Rande eines Nationalparks. Zusätzliches Plus: hier gibt es wohl den schönsten "Garten-Spa" im thailändischen Königreich, wo Sie sich auch Wellness-Packages über mehrere Tage buchen können. 

Liebe Thaizeit-Leserinnen -- damit Sie vergleichen können:

Schauen Sie doch mal hier in diese beiden Berichte mit Bildergalerie!

Vielleicht ist etwas für Ihren nächsten Single-Urlaub dabei?

 

 

>>> Koh Lanta Süd: Himmlische Sphären im "Pimalai"

>>> Bildergalerie: Traumurlaub am Klong Khon Beach

Von: Nathalie Gütermann/The Beachfront Club

Info

Wer unter diesen Hotspots noch nicht den richtigen für sich ausfindig gemacht hat, der kann unter thebeachfrontclub.com nochmal genauer nachlesen.

In Verbindung stehende Artikel:

Klong Khong Beach, Koh Lanta:

Chilliger "Flower Power"- Strand

Zu Thailands schönsten Inseln gehört Koh Lanta, und wer einmal dort war, kehrt immer wieder... insbesondere die "Blumenkinder" unter uns. Wir begaben uns in zur "Feeling Bar" und in die "Relax Bay"…

mehr

Ranong Spezial - Hüttenzauber(2):

Koh Phayam

In der letzten Ausgabe unseres Ranong Spezials berichteten wir über "Little Koh Chang Noi" - dort wo man noch Hüttenzauber am Strand erleben kann. So wie vor Jahrzehnten, als Thailand noch ein…

mehr

Alleinreisende Frauen:

Thailand ist Spitzenreiter!

"Die 12 besten Reiseziele für Frauen" wurden auf dem Reiseportal "Travelbook.de" im letzten Jahr veröffentlicht, und diese sind auch in 2016 gültig. In Kooperation mit "TripAdvisor" wurden…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel