Auf Bangkoks Wasserstraßen:

Mit dem Klong-Guru unterwegs

Bangkok verdankt seinen Beinamen “Venedig des Ostens” einem weit verzweigten Netz an Kanälen, dem sogenannten Klong. Urlauber können diese Wasserstraßen sogar mit einem echten Insider befahren - ganz privat und stilecht im thailändischen Longtailboot. Also nichts wie hin ins Labyrinth!

Klar kann man alles auf eigene Faust unternehmen, eine Stadtbesichtigung oder auch eine Klong-Tour. Ein unwissender Tourist begibt sich meist per Skytrain zur BTS-Haltestelle Saphan Thaksin und steigt dann am Sathorn Pier mit einer Masse Mensch in ein Wassertaxi. Oder er mietet an gleicher Stelle ein Longtailboot für sich und seine Freunde/Familie, kann dabei jedoch - wenn man nicht verhandelt und an den falschen "Kapitän" gerät - unnötig viel Bargeld loswerden. 

Vorsicht "Boot-Scam"...

Oft wird man an den Anlegestellen nahe touristischer Attraktionen von sogenannten "Schleppern" abgefangen ("Vorsicht Falle"!), die einem ein "River Taxi"-Ticket verkaufen wollen, auch wenn man betont, dass man auf das "Express Boat" wartet. 

Günstige Bootstouren:
Phra Arthit Pier

Wer sich etwas in Bangkok auskennt, geht zum eher unbekannten und ziemlich versteckten Pha Arthit Pier, wenige Schritte von der Trutzburg "Phra Sumen Fort" und der Backpacker-Straße Khao San Road entfernt.

Ein winziger Weg führt durch eine kleine thailändische Arkade voller Souvenir-Shops zum Steg. In einer Art provisorischem Wartesaal werden die Tickets verkauft; dabei kann man zum Beispiel eine Tour im günstigen Chao Phraya Tourist Boat mitmachen und einen ganzen Tag lang in der Nähe aller wichtigen Sehenswürdigkeiten ein- und aussteigen (gültig bis abends um 22:00 Uhr). Dazu gehören unter anderem das Royal Barge Museum, der Königspalast und Wat Pho, der Wat Arun (Tempel der Morgenröte) und das Stadtviertel China Town. Tages-Pass: 150 Baht/Erwachsener; 80 Baht/Kind.

Weitere "Jedermann-Touren" werden im endlos langen Longtailboot angeboten. Diese befördern Touristen zu einem schwimmenden Markt oder zu Schlangen-, Krokodil- oder Orchideenfarmen. Am Pha Arthit Pier bekommt man auch Tickets für eine Cruise auf einem Partyboot. Kostenpunkt zwischen 300 und 700 Baht - je nach Wunsch und Anspruch.

Bootserlebnis mit Insider
Khun Visanu

Der anspruchsvolle Reisende, der sich, wenn schon zu Besuch in Bangkok, etwas besonders Originelles gönnen möchte, steigt zunächst in einem geschmackvollen Hotel am Fluss ab - zum Beispiel im Anantara Riverside Resort & Spa -, denn das Hotel hat seinen Gästen etwas Originelles zu bieten.

Mit dem "Klong-Guru" Visanu Kidkam steuern Sie geradewegs hinein in das faszinierende Wirrwarr der Wasserstraßen und bekommen gleichzeitig Informationen und Anekdoten zu hören, die kein gewöhnlicher Tourist je erfahren würde. Schliesslich wuchs der Thailänder in einem einfachen Holzhaus am Kanal auf und kennt den Klong wie seine Westentasche.

Beeindruckend: Die "Klong-Guru-Tour"

Genießen Sie das einzigartige Erlebnis, Bangkok auf dem Wasserweg zu erleben. Die Klong-Guru-Tour startet auf dem Chao Praya River und führt vorbei an schwimmenden Märkten, altehrwürdigen Tempeln und typischen Holzhäusern auf Stelzen. Sie bekommen einzigartige Einblicke in das einheimische Leben und entdecken verborgende kulturelle Schätze, z.B. das „Artist’s House“.

Im liebevoll restaurierten Künstlerhaus wird Ihnen um die Mittagszeit das typische Nudelgericht Pad Thai aufgetischt, bevor es "zur Sache geht". Sie können sich beim Malen, Schnitzen, Drucken oder Bemalen einer thailändischen Maske versuchen und wohnen einer Vorstellung des Marionettentheaters bei, das in Thailands Kultur tief verwurzelt ist.

Als krönenden Abschluss der Halbtagestour bietet sich Ihnen bei der Rückfahrt zum Hotel ein ungestörter Blick auf den berühmten Großen Palast sowie den Tempel Wat Arun.

>>>Hier geht's zu unserem Fotoalbum

WEITERE BOOTSTOUREN: 

Das Resort bietet zudem eine traumhafte "Dinner Cruise" in ihren historischen Reis-Dschunken an. Die abendliche Manohra Kreuzfahrt gehört zum Schönsten, was man in "Bangkok by night" erleben kann.

Lesen Sie dazu unseren THAIZEIT-Bericht:

Dinner Cruise - Romantik auf dem Fluss der Könige

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

Die vierstündige Klong Guru-Tour wird täglich um 11:00 Uhr für Gäste des Anantara Riverside Resort & Spa angeboten; auf frühzeitige Anfrage auch jederzeit für externe Besucher )je nach Verfügbarkeit!). Sie ist für 2.000 Thai Baht (zirka 50 Euro) pro Person buchbar - inklusive Lunch. Bitte melden Sie sich beim Hotelconcierge unter Tel: +66-(0)2-4760022 und fragen Sie nach der "Klong Guru Tour". Detaillierte Informationen unter Anantara.com.

In Verbindung stehende Artikel:

Thailand Wetter:

Tipps für die heiße Zeit

Die Sonne brennt vom Himmel, die Temperaturen liegen zwischen 35 und 40 Grad. Für Urlauber mag dies ein Traum sein, trotzdem ist Vorsicht geboten. Wir sagen, worauf Sie achten müssen, damit Sie…

mehr

Bildergalerie:

Beauty Bangkok

THAIZEIT liebt KRUNG THEP - das Königreich der goldenen Tempel, prächtigen Paläste, schwimmenden Märkte, dampfenden Garküchen und ultramodernen Skyscrapers. Hier sind unsere schönsten Impressionen!

mehr

Dinner-Cruise:

Romantik auf dem Fluss der Könige

Auf dem Chao Phraya durch Bangkok...das ist ein einzigartiges Erlebnis. Wir reden nicht vom üblichen Tagesausflug auf dem Touristenboot, sondern von einem zauberhaften Abendessen auf einer…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel