Best of Thai Food (10):

Hühnchen mit Cashewnüssen

Heute widmen wir uns ganz und gar dem Genuss mit Nuss. Wer die Hühnchen-Klassiker an Thailands Garküchen längst ausprobiert hat, dem sei eine andere Variante empfohlen: Gai Pad Med Mamuang.

Nicht umsonst wird Thailand als der "größte Speisesaal der Welt" bezeichnet. Überall bruzelt, duftet und dampft es, und wer Hunger hat, kann rund um die Uhr am Straßenrand Platz nehmen und schlemmen. Wenn man am Wasser wohnt, bekommt man meist Lust auf Meeresfrüchte oder Fischgerichte.

Zu unseren Favoriten zählen in dieser Kategorie der gebackene Fisch im Bambusrohr, genannt Lahm Phra, der Seafood-Salat Yam Talay,  oder die berühmte, scharfe Suppe Tom Yam Gung mit Garnelen.

Die Nuss spielt bei einigen typischen Thai-Gerichten eine wesentliche Rolle. Man denke zum Beispiel an das Nationalgericht Pad Thai, die beliebte Nudelspeise, die mit kleingehackten Erdnüssen garniert wird, ebenso wie der fruchtig-saure Som Tam Salat. Ah, und halt... da wären auch noch die allseits beliebten Satay-Spieße zu nennen, die grundsätzlich nur mit einem köstlichen Erdnußdip serviert werden.

GeNuss im Wok

Gelegentlich dürfen Mandelkerne, Pistazien oder geriebene Walnüsse nicht fehlen, um ein exotisches Gericht zu verfeinern, doch wir entscheiden uns heute für ganz andere Baumfrüchte, nämlich die besonders delikaten Cashewnüsse - und diese im Zusammenspiel mit superzarten Pouletstreifen.

Klar kennen Sie als Thailand-Fan die gängigen Hähnchengerichte wie Khao Pad Gai oder Thom Kha Gai, die traditionelle Kokossuppe mit Huhn. Diese sind zwar immer wieder der Renner, aber warum nicht mal das gewisse knackige Extra zum Geflügel probieren?

„Gai Pad Med Mamuang“

... heißt unsere Lieblingsspeise. Doch so kompliziert sich das anhört...wir  knacken heute keine harte Nuss...versprochen! Vielmehr handelt es sich hier um ein leicht zuzubereitendes Gericht, dass in rund 30 Minuten fertig ist.  Wußten Sie eigentlich, daß Nüsse Obst sind?  Genauer gesagt: „Schalenobst“.

Und nicht erschrecken: Cashewnüsse sind teurer als andere Nüsse, denn sie müssen zuerst vom Baum geerntet und dann aufwendig geröstet werden, bevor man die Schale überhaupt knacken und die Frucht enthäuten kann. Doch bitte bleiben sie dabei und ersetzen sie die Cashewnuss nicht, denn nur sie entfaltet im Kochtopf ihr einzigartiges Aroma.

Man nehme... (für 4 Personen)

  • 250 g     Feine Cashewnüsse
  • 600 g     Fettfreie Hühnerbrüstchen
  • 1 Glas    Hühnerbrühe
  • Je 2 EL   Sojasauce und Fischsauce (ggf. Austernsauce)
  • 4 EL       Sonnenblumenöl (oder anderes)
  • 1 Prise   Zucker
  • 2           Knoblauchzehen
  • 5           Frühlingszwiebeln
  • 5 - 8      rote Chilischoten bzw. 1- 2 EL Chili-Pulver

Zubereitung:

Das Geflügelfleisch in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch, Zwiebeln und Chilischoten klein hacken, in den Wok geben und im heißen Öl anbraten. Die Poulet-Streifen und Brühe dazugeben, und nach und nach die Kräuter und Gewürze hinzufügen. Wenn das Gericht gar ist,  kommen zu guter Letzt die Cashewnüsse dazu sowie ein wenig scharfes, rotes Chilipulver .

Wobei es bei diesem Thai-Gericht ausnahmsweise nicht auf den Schärfegrad ankommt, sondern auf die Qualität der Nuss. Denn...

Bei einer Nuss ist es wie bei einem Menschen.
Nicht auf die Schale muss man achten, sondern auf den guten Kern!

In Verbindung stehende Artikel:

Best of Thai Food (21):

Ingwer-Huhn "Gai Pad Khing"

Jetzt, wo der Sommer bald vorbei ist und es draußen etwas kühler wird, passt auch mal was richtig Scharfes - das ist gut für die Gesundheit und zur Vorbeugung von Erkältungen. Damit's Ihnen so…

mehr

Best of Thai Food (11):

Grünes Thai-Curry mit Huhn

Jeder, der auch in der Heimat "zum Thailänder" essen geht, hat es schon probiert: ein typisches Thai Curry. Zu den Klassikern gehören Massaman Curry, Panaeng Curry, rotes und grünes Curry. Heute…

mehr

Best of Thai Food (5):

Tom Kha Gai

Eine der beliebtesten Suppen in Thailand - und gleichzeitig eine unserer ganz persönlichen Favoriten - ist Kokossuppe mit Huhn, Tom Kha Gai !

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel