Bildergalerie "Nong Nooch Garden":

Thailands floraler Traum

Es hagelt jährlich Auszeichnungen von allen Seiten, denn die Parklandschaft bei Pattaya ist mehr als nur ein herkömmlicher Botanischer Garten. Nong Nooch gehört zu den 10 schönsten Grünanlagen der Welt.

Knapp eine Stunde dauert die Fahrt von der thailändischen Metropole Bangkok... dann ist man in einem irdischen Paradies angekommen. Ein Blütenmeer umgibt uns, Brunnen plätschern, Vögel zwitschern in uralten Bäumen oder akkurat geschnittenen Sträuchern, und überall grünt es so grün, dass einem die Augen fast weh tun. 

Das ist "Nong Nooch" - der größte und spektakulärste tropische Garten von Südostasien, der nicht nur Touristen, sondern auch professionelle Landschaftsarchitekten, Hobbygärtner und Juroren rund um den Erdball beglückt. Denn was es hier - rund 20 Kilometer südlich von Pattaya - zu sehen gibt, wird einem  nicht annähernd in europäischen Gärten präsentiert. Auf 1500 Rai (rund 1600 Quadratmetern) ist schlichtweg das gesamte botanische Repertoire vertreten, was man sich nur vorstellen kann. Zu den Details! 

Deshalb sollten Sie für einen Besuch unbedingt einen ganzen Tag einplanen, denn zu bestaunen gibt's genug, unter anderem...:

... Stonehenge (Steine-) und Rosengärten, seltenste Pflanzenarten mit Kakteen und Bonsai-Bäumen, Butterfly Hill und Floral Shows, Orchideen-Zucht und Carribean Walk sowie perfekt manikürte italienische und französische Parkanlagen wie in Versailles... (...siehe Bildergalerie links)


Gegründet im Jahre 1954, ist dies eine der wichtigsten Naturattraktionen im Grossraum Bangkok, rund 20 Kilometer südöstlich von Pattaya gelegen. Aber sehen Sie selbst! Wir nehmen Sie mit auf unserem Foto-Spaziergang... 

Von: Nathalie Gütermann; Fotos: Thaizeit/Nong Nooch Tropical Garden

Info

Dieser botanische Park liegt am Ende der Jomtien Bucht, ca. 20 Kilometer südöstlich von Pattaya. Die im Jahre 1954 erbaute Anlage erstreckt sich über eine Fläche von rund 250 Hektar und ist im Besitz des Thailänders Pisit Tansacha und seiner Frau Nong-Nooch. Für seine außergewöhnliche Präsentation ist der tropische Park mehrfach mit internationalen Goldmedaillen ausgezeichnet worden.

Detaillierte Info finden Sie auch in unserem Thaizeit City Guide zum Thema "Nong Nooch"


Web: nongnoochtropicalgarden.com

In Verbindung stehende Artikel:

Rosarotes Blumenmeer:

See der Lotusblüten in Udon Thani

Jedes Jahr in der kühleren Jahreszeit, von Dezember bis Februar, können Besucher ein traumschönes Naturschauspiel in der Provinz Udon Thani erleben.

mehr

Ausflug-Tipp & Bildergalerie:

"Uralter" exotischer Steinpark

Versteinerte Hölzer, Fossilien, Bonsaibäume sowie Tiergehege und exotische Blumengärten sind in "The Million Years Stone Park" bei Pattaya zu besichtigen. Eine Bildergalerie!

mehr

10 Highlights in Pattaya:

Die müssen Sie sehen!

Das Seebad in Zentral-Thailand ist viel besser als sein Ruf. Vor allem die unmittelbare Nähe zu Bangkok und die Lage am Meer sind ein großes Plus. Doch auch die Stadt hat viele Attraktionen zu…

mehr

Weltbester Palmen-Park:

Pattayas "Nong Nooch Garden"

An „Flower Power“ nicht zu überbieten ist der "Nong Nooch Tropical Botanical Garden" am Ende der Jomtien Bucht. Für seine außergewöhnliche Präsentation wurde der Botanische Garten mehrfach als die…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel