Bophut, Bangrak, Big Buddha:

Strand-Trio mit Charakter

Es gibt Strände auf Koh Samui, die wahre "Beach-Beauties" sind. Makellos und schön. Andere überzeugen durch ihr Wesen, ihr Naturell. Der unverfäschte, unverwechselbare Charakter macht's aus, dem so mancher Samui Urlauber den Vorzug gibt - auch wir! Hier sind unsere schönsten Impressionen von den "3 B"-Stränden.

Wussten Sie das? In Deutschland gibt's ein "3 B-Land", und zwar in der Weinregion am Neckar. Dort sind die Städte Bönningheim, Besigheim und Bietigheim namensgebend für eine erlebnis- und abwechslungsreiche Region voller Kunst, Kultur und Kulinarik.

Nun, auf der Urlaubsinsel Koh Samui in Thailand kann man ähnlich Originelles entdecken. Dort gibt's jedoch anstatt dem "3 B-Land" den "3 B-Strand", und dieser zieht sich fast durchgängig an der nördlichen Küste entlang: vom Wahrzeichen der Insel - dem Big Buddha - über Bangrak nach Bophut, bekannt für sein "Fisherman's Village".

Zugegeben: auf den ersten Blick sind sie nicht so hübsch wie Samuis Traumstrände im Süden & Südwesten. Nicht so fein, nicht so weiss, nicht so breit. Dafür sind sie wild, romantisch und super natürlich. Wer will, kann am Strand-Rand in kleinen verträumten Beach-Lokalen oder bezaubernden Sunset-Bars einkehren...,

...den Fischern bei ihrer Arbeit zusehen, den Big Buddha-Tempel und die dort ansässigen Mönche besuchen, oder am Abend im "Fisherman's Village" ein Stranddinner genießen, eingerahmt von bunten Booten und mehrmastigen alten Dschunken, die am Pier friedlich vor sich hin dümpeln.

Highlights auf einen Blick

Sehenswertes für alle, die nicht nur den Tag faulenzend am Strand verbringen möchten...

  • Big Buddha Beach:

- Der Wat Phra Yai ("Big Buddha Tempel) & der Tempel Wat Plai Laem (ca 10 Minuten entfernt)
- Der quirlige, lokale Fisch- und Gemüsemarkt rund um den Hauptpier

  • Bangrak

- Das entzückende Beach-Restaurant "Ocean 11". Hier kann man auch im Gästehaus wohnen - direkt am Meer. Hier geht's zu den Details...

  • Bophut

- Das romantische "Fisherman's Village". In alten Lagerhallen und einfachen Fischerhütten aus Holz befinden sich heute charmante kleine Bars, Bistros & Boutiquen.

Die besten Adressen haben wir in diesem gesonderten Thaizeit-Bericht zusammengefasst.  
- Candle-Light Dinner im Strandrestaurant des Zazen Boutique Resorts. Hier ist jeden Tag Valentinstag!
- Gourmet-Dining am Meer im "Orgasmic Restaurant" zwischen Bophut und Bangrak (Foto links!)


Thaizeits Fazit:

Dieser Küstenstreifen ist ein Traum für Entdecker, die dem Touristen-Trubel von Chaweng oder Lamai entfliehen wollen. Hier im Norden sind Individual-Urlauber mit einem Sinn fürs Authentische bestens aufgehoben.  Kommen Sie jetzt mit! Wir zeigen Ihnen, was Ihnen das charakterstarkte Strand-Trio zu bieten hat...

Bildergalerie: >>> Bophut, Bangkrak, Big Buddha

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

In Verbindung stehende Artikel:

Bildergalerie Maenam Beach:

Der Goldstrand von Samui

Wer Koh Samui kennt und liebt, meidet die Touristenstrände von Chaweng und Lamai und fährt 'gen Norden. Denn dort befindet sich ein Beach, der es mit der Karibik problemlos aufnehmen kann. Dieser…

mehr

Bildergalerie Laem Set Beach:

Samuis schönstes "Secret"

Kaum ein Tourist kennt diese paradiesische Ecke im Südosten von Koh Samui. Deshalb nehmen wir unsere Leser heute mit auf eine Exkursion zu den best gehütetsten Geheimnissen auf Koh Samui. Das wird…

mehr

Bildergalerie Chaweng Beach:

Traum in der Nebensaison

Wer die Urlaubsinsel im Golf von Thailand gut kennt, macht normalerweise einen großen Bogen um Chaweng. Doch während der Monsunzeit erlebt man hier die Überraschung der Saison: nur wenige Menschen…

mehr

Bildergalerie Koh Samui (1):

Traumstrände im Norden

Wer Koh Samui kennen und lieben gelernt hat, fährt nicht in die Touristenhochburg Chaweng, sondern in den Norden. Hier gibt es die schönsten Inselstrände - und diese in allen Variationen.

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel