Thailand Brotzeit, Bangkok

Brotzeit in Bangkok:

Von der Brezel zum Baguette!

Von der Brezel zum Baguette – auch in Bangkok gibt es gutes Brot. THAIZEIT hat sich in den Backstuben umgesehen und die besten Adressen für Sie zusammengestellt.

Bäckereien

Grottino‘s Bakery

9/10 Sukhumvit Soi 19,

Tel: +66 (0) 2253 6024

Täglich geöffnet von 6 – 18 Uhr

www.grottino.com

Die am Eingang ausliegende „Brotkarte“ mit detaillierten Abbildungen aller verkäuflichen Sorten macht bereits Lust auf mehr: Neben Vollkorn- und Roggenbrot stehen bei „Grottino‘s“ auch Panini, Foccacia und Brioche auf der Karte.  „Grottino‘s“ wäre aber keine Schweizer Bäckerei ohne einige köstliche Originale: Basler-Brot mit knuspriger Kruste oder auch Berner Weissbrot sind exklusiv erhältlich. Der Großteil ist hier tiefgefroren, Vorbestellungen sind jedoch möglich – ofenfrisch oder auch auf Vorrat. Dazu wird auch geraten, denn am Tag unseres Tests waren die besten Sorten bereits vergriffen.

 

Gourmandises

Swissôtel Nai Lert Park, Witthayu 2

Tel: +66 (0) 2253 0123

Täglich geöffnet von 7 – 22 Uhr

Die hoteleigene Bäckerei des Swissôtel Nai Lert Park, Gourmandises, bietet neben süßen Köstlichkeiten, Milchshakes und Sandwiches eine kleine aber feine Brotauswahl an. Original deutsches Mehrkornbrot, Zwiebel-Rosinen-Brot, oder auch frisches Roggen- und Vollkornbrot zählen zu den Highlights. Gängige Sorten wie Baguettes, Mehrkorn- und Sesambrötchen sind hier ebenfalls bereits ab 12 Baht erhältlich. Mit seiner ruhigen und idyllischen Lage im Grünen eignet sich „Gourmandises“ bestens, um am Nai Lert Park für eine gemütliche Brotzeit halt zu machen.

 

Mandarin Oriental Shop

Siam Paragon, Floor G

Tel: +66 (0) 2610 9845

Täglich geöffnet von 10 – 22 Uhr

Mandarin Oriental – von solch einem Namen erwartet man viel. Und das darf man auch, zumindest was die Exklusivität der Produktpalette angeht: Feigenbrot, Oliven-Ciabatta Brot, Pistazien-, Walnuss und Rosinenbrot – es scheint, als wären der Bäcker-Kreativität keine Grenzen gesetzt! Auch geschmacklich konnten alle Sorten überzeugen: Frisch, knusprig, herzhaft, aus besten Zutaten hergestellt, und besonders nahrhaft noch dazu. 80 Baht pro Laib, hergestellt in einer der exklusivsten Bäckereien Bangkoks – das ist Luxus, den man sich leisten kann.  

 

Tipp: Princess Bakery Dusit Thani

Dusit Thani Hotel, 946 Rama IV Road

Tel: +66 (0) 2200 9999

Täglich geöffnet von 10 – 22 Uhr

Frische, Qualität, Auswahl und Geschmack – unser Testsieger in der Kategorie Bäckereien heißt Dusit Thani! Knusprig, aromatisch, und eine phänomenale Auswahl noch dazu: Vom Kraftkornbrot zum Sesambagel, über Laugenstangen und Sonnenblumenbrot zu Naan – wer hier nicht fündig wird, der wird es nirgends. Achtung, Feinschmecker aufgepasst: Bei „Dusit Thani“ gibt es auch einige sehr spezielle, schwer erhältliche Gourmet-Kreationen: Ciabatta-Brot mit schwarzen Oliven, Walnuss- und Pistazienbrot, oder auch Brot mit Zwiebel-Speck Geschmack. Unser Favorit: Spinatbrot – zart, frisch, und unglaublich gut gewürzt. 40 Baht für kleine Brötchen, 80 – 120 Baht für einen größeren Laib – keine Low-Budget-Location, aber jeden Cent wert! 

Supermärkte

Folies Bangkok

Siam Paragon, Floor G (weitere Standorte)

Tel: +66 (0) 2610 9000 oder +66 (0) 2818 2700

Täglich geöffnet von 10 – 22 Uhr

www.folies.net

Eigentlich ein Franchiseunternehmen, ist Folies vor allem für seine Filiale im Gourmet Fresh Mart Siam Paragon bekannt – und hier gibt es Frische zum fairen Preis: 500 Gramm Vollkornbrot für erschwingliche 69 Baht, qualitativ dem gewohntem Siam Paragon „Gourmet“-Standard angemessen.  Auch französisches Miche-Brot mit karamellisierter Kruste sowie italienisches Paysan-Krustenbrot sind hier erhältlich. Wer heimische Backkünste vermisst, der wird hier ebenfalls fündig. Tipp: In Bangkok schwer erhältliches, frisches Haferflockenbrot. Eine kleine aber feine „Gourmet“ Auswahl, die geschmacklich und preislich überzeugt.

 

Tipp: Villa Market Sukhumvit

Sukhumvit Soi 33 (weitere Standorte)

Tel: +66 (0) 2662 1000

24 Stunden durchgehend geöffnet

www.villamarket.com

Die auf dem ersten Blick recht einfach wirkende Atmosphäre entpuppt sich als wahre Oase für den heimatverbundenen Deutschen: „Villa“  führt nicht nur europäische Marken, sondern auch europäisches Brot. Vollkornbrötchen und Croissants, Schwarzbrot, Roggenbrot, Baguettes, verpacktes Kraftkornbrot, Pumpernickel und viele weitere Sorten sind ab unschlagbaren 10 Baht erhältlich, sowohl frisch als auch verpackt. Aufgrund der günstigen Preise neigt der skeptische Kunde dazu, auf dementsprechende Qualität zu schließen. Ein fataler Fehler, wie unser Test zeigt: Leckere, frische und günstige Backwaren – das findet man in Bangkoks Expat-Supermarkt Nummer 1.

Franchiseketten

Bread Talk

Siam Paragon, Floor G (weitere Standorte)

Tel: +66 (0) 2610 9000

Täglich geöffnet von 10 – 22 Uhr

www.breadtalk.com

„European Series“ – eine Produktbezeichnung, die viel verspricht. Dunkles Roggenbrot, Vollkornbrot, Baguettes, aber auch Sonnenblumen- und Kürbiskernbrötchen – das ist die Auswahl, die sich dahinter verbirgt. Preise liegen im mittleren Bereich, genauso wie Frische und Geschmack. Kein Geheimtipp, aber durch seine vorteilhafte Lage, einem reichhaltigen Angebot an Süßspeisen, sowie köstlichem, indischem Naan-Brot definitiv einen Besuch wert.

 

Tipp: Saint Étoile by Yamazaki

Siam Paragon, Floor G (weitere Standorte)

Tel: +66 (0) 2610 9000

Täglich geöffnet von 10 – 22 Uhr

www.yamazakipan.co.jp

Es muss nicht immer Vollkorn sein – das beweist die französisch-japanische Bäckereikette Saint Étoile by Yamazaki, die sich bei Liebhabern guten Weißbrots und süßerer Brotvarianten einen Namen gemacht hat. Klassische Baguettes und Sesambrötchen, aber auch exklusives „Champagne au Levain“ -oder „Hokuo“-Brot aus Butter und Kondensmilch sind hier erhältlich. Heißer Tipp: Süßes „Zimtbrot“, äußerlich wie auch geschmacklich mit Napfkuchen zu vergleichen. Auch empfehlenswert: Französisches Roggenbrot, frisch oder in Scheiben geschnitten und verpackt. Geschmacklich stehen die verpackten Erzeugnisse offen verkäuflichen Waren übrigens in nichts nach: Zarte Füllung und herbe Würzung – und das zu fairen Preisen ab 12 Baht!

 

Super-Tipp: Bei Otto Bäckerei

Sukhumvit Soi 20

Tel: +66 (0) 2262 0892

Täglich geöffnet von 8 – 24 Uhr

www.beiotto.com

Deutsche Backwaren sind vielerorts erhältlich. Was tun, wenn einen das Heimweh packt? „Bei Otto“, das wohl bekannteste deutsche Restaurant der Stadt, führt eine ebenso gut sortierte Bäckerei mit deutschem Flair: Pumpernickel, Vierkornbrot, Schwarzbrot, Dinkel-, Roggen- und Vollkornbrot sind nur einige der angebotenen Sorten. Im integrierten Minimarkt sind auch alle Zutaten für ein herzhaftes Frühstück erhältlich: Müsli, Aufstriche und vieles mehr – alles importiert aus deutschen Landen. Im Stil deutscher Backstuben eingerichtet, mit attraktiven Frühstücksmenüs, deutschen Zeitungen und frisch gebackenem, deutschem Brot – dank „Otto Backstube“ besteht auch in Bangkok nicht der geringste Grund, in Heimweh zu schwelgen.

Von: Iris Paludnik Fotos: Tamina Duscha, mit Unterstützung von „Bei Otto“

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel