Design-Traum in Phang Nga:

Wo Hollywoodstars wohnen!

Wer die Andamanensee liebt, aber den Menschenmassen entfliehen will, der fährt nicht ins Inselzentrum von Phuket, sondern in die andere Richtung. Dort, wo sich die VIPs dieser Welt im Urlaub "einnisten"...

Wer auf Phuket landet, fährt vom Flughafen meist links ab in Richtung Phuket Town. Wer aus Hollywood anreist und sich die landschaftlichen Reize von Thailands beliebtester Insel nicht entgehen lassen will, macht das Gegenteil und lässt sich per Chauffeur über den Highway Nr. 402 und die Sarasin Brücke in die Phang Nga Provinz bringen.

Die Fahrt zum begehrten Ziel dauert nur 20 Minuten, dann öffnet sich für den, der das nötige Kleingeld hat, das Tor zum Paradies. Willkommen im "Iniala Beach House", das Menschen, die völlige Abgeschiedenheit und Privatsphäre wünschen, die vielleicht luxuriösesten Villen Thailands anbietet - allerdings nur 5. Und diese haben's in sich, wie Sie in der Bildergalerie sehen können

Das gesamte Boutique-Resort liegt direkt am Strand, am goldfarbenen, ellenlangen "Natai Beach". 

Nie gehört? Kein Wunder! Denn dies ist zweifellos das krasse Gegenteil von allem, was man sonst als Phuket-Urlauber standardmäßig präsentiert bekommt. Sicher ist: ein "normaler Tourist" würde sich niemals hierher verirren. Denn am Natai Beach ist gar nichts los, und hier bleiben die extrem gut betuchten VIP-Gäste komplett unter sich.

"Klasse statt Masse", heißt das Motto. Und das lässt man sich etwas kosten. Ab 5.000 €/Nacht! Noch Fragen?  

Wo Kim Kardashian Ferien macht

"Iniala" ist unter anderem deshalb bekannt geworden, weil sich der Hollywoodstar samt Clan im Jahre 2014 genau diese Unterkunft für ihre Familienferien ausgesucht hat und dies auch auf ihrer Facebookseite und auf Instagram publizierte. Sie bezog das Penthouse mit unzähligen Teppichen, Whirlpool im Schlafzimmer und Marmor-Pool auf der Terrasse.

Natürlich mit Traumblick aufs Meer und einer Wochenmiete von umgerechnet 100.000 €.

Allerdings, so bestätigte uns der CEO Wayne Milgate, hatte Kim Kardashian das gesamte Anwesen gemietet und die Anlage exklusiv für sich und die Family genutzt. 

Was macht nun das "Iniala Beach House" so besonders? 

Hätte man Andy Warhol und Salvador Dalí beauftragt, gemeinsam die Rückzugsenklave ihrer Träume zu schaffen – dieses Hideaway käme dem Ergebnis wohl sehr nahe. Jede (bis zu 1.000 Quadratmeter große) Luxusvilla wurde von einem anderen Designer konzipiert.

Das Interior ist verrückt, zum Teil etwas kitschig, aber immer originell. Für jede Unterkunft steht zudem ein Team mit Privatbutler, Chauffeur und Koch zur Verfügung, außerdem ein eigener Spa, Privatkino und eine Yacht für Exkursionen in Richtung Phuket oder die Phang Na Bay. Für kleine Urlauber wurde gar ein "Kids Hotel" geschaffen, mit Baumhaus und einer Höhle für Entdecker, in der man auch campieren kann. 

Der Brite Mark Weingard wollte sich einen ganz speziellen Hoteltraum erfüllen und seinen Gästen tatsächlich ein "home away from home" anbieten: ein "Zuhause fernab von zu Hause", und zwar für die gehobensten Ansprüche.

Natürlich ist ein Urlaub in unserem "Iniala Beach House" vergleichsweise teuer. Dafür bekommt man eben nicht die 5-Sterne-Pracht der üblichen 5-Sterne-Hotels, sondern „ultimativen Genuss und Inspiration in jeder Beziehung“, sagt Mark. 

Für einen guten Zweck...

Wer jetzt schreit, "das braucht doch keiner", so täuscht er sich, denn es geht im Iniala nicht nur um den gut betuchten Gast. Mark Weingard, Überlebender des Tsunami 2004, spendet einen Großteil aller Einnahmen an geistig und körperlich behinderte Menschen in Thailand, Indien und Indonesien...und redet nicht drüber.

Wofür ein Designhotel doch alles gut sein kann...!

Das Thaizeit-Team hat eine exklusive Führung durch die "Iniala-Anlage" bekommen und öffnet hier unser Fotoalbum. Für alle, die einen kleinen Eindruck haben möchten, wo Hollywoodstars am liebsten im Land des Lächelns absteigen...

BIILDERGALERIE: INIALA BEACH RESORT

Von: Nathalie Gütermann; Fotos: Iniala, N.G.

Info

Iniala Beach House

Natai Beach, Nord-Phuket. 

Web: iniala.com. In Deutschland über "Art of Travel" in München buchbar

Tel: +49 (0)89-2110760. Web: artoftravel.de

Preisbeispiel: 4 Personen in einer 3-Zimmer-Villa (nur komplett buchbar!) ab 4.753 Euro/Nacht.

In Verbindung stehende Artikel:

Thailand Top 5:

Designhotels auf Phuket und Koh Samui

Design Hotel - allein das Wort klingt hip und schick! Sofort assoziiert man damit eine interessante Architektur, originelle Innenausstattung und ein stylisches Ambiente. Weg von Konformität, hin zur…

mehr

"Point Yamu", Phuket:

Designpalast mit 360°-Panorama

Entdecken Sie neue Perspektiven im Osten von Phuket. Auf einer Halbinsel in luftigen Höhen gelegen, beschert das "Point Yamu" seinen Gästen die unterschiedlichsten Blickwinkel auf die Traumkulisse…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel