Größter Frischmarkt in Bangkok:

Bildergalerie "Klong Toei Market"

Bangkoks "City Market": Wer nach "authentischen Märkten" Ausschau hält, der muss nicht weit gehen. Mitten in Bangkok gibt es "Klong Toei" - ein "Food"-Areal, das nicht nur für Einkäufer, sondern vor allem für Fotografen ein echtes Paradies ist. Klicken Sie sich durch unser Album!

Man hört ständig von ihnen. Von all' den gut vermarkteten "Schwimmenden Märkten" in Thailand! Ja, sie sind idyllisch und pittoresk, doch leider allzu oft auch "Touristen-Fallen". Zudem liegen fast alle außerhalb des Stadtzentrums und sind meist nur am Wochenende - oder an bestimmten Vollmondtagen - geöffnet. 

Klar gibt es einige Floating Markets und auch andere, die wirklich sehenswert sind. Über diese originellen und interessanten Destinationen und Exkursionen haben wir mehrfach auf Thaizeit. de berichtet.

Hier eine Selektion für alle, die unsere Artikel verpasst haben:

Doch warum in die
Ferne schweifen? 

Unser Tipp: Machen Sie als "Connaisseur" einen Markt-Spaziergang im Herzen von Bangkok, nämlich im Sukhumvit direkt an der Rama IV Road. Dort, im ehemaligen Hafen- und Slum-Viertel, befindet sich heute der größte Frischmarkt der Stadt.

Ausländer sieht man kaum, denn hier gibt's weder klimatisierte Hallen noch Toilettenhäuschen, und mitunter hängt ein ätzender Geruch in der Luft. Also nicht jedermanns Sache! Aber für alle, deren Herz für das "typisch Thailändische" schlägt, ist der Klong Toei Market ein Paradies. Dort kaufen vor allem Einheimische ein, denn hier kann man zu einem extrem günstigen Preis rohes Fleisch, Meeresfrüchte, landwirtschaftliche Produkte und einige andere Alltagsgegenstände wie Geschirr oder auch Kleidung kaufen. Klong Toei (auch Klong Toey) ist täglich von 6.00 bis 2.00 Uhr geöffnet.

Als Tourist werden Sie wahrscheinlich niemals selber kochen, aber vielleicht als Expat hier einkaufen. Auch sämtliche Luxushotels und Restaurants schicken ihre Küchenmeister in aller Herrgottsfrühe hierher. Doch auch wenn Sie nicht in Thailand leben und nur auf Durchreise sind: 

DAS IST "DIE LOCATION" FÜR HOBBY-FOTOGRAFEN! 

Schauen Sie mal in unser Album: 

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

Der Klong Toei Market ist so groß, dass Sie ihn nicht verpassen, wenn Sie die Rama IV Road hinunter fahren. Oder Sie lassen sich einfach mit dem Taxi hin bringen. JEDER Thailänder kennt diesen Markt. Eine BTS-Station in der Nähe gibt es nicht. 

In Verbindung stehende Artikel:

Unseen Thailand(4), Samut Songhram: :

Tha Kha Floating Market

Jeder hat schon mal von den Schwimmenden Märkten in Amphawa und Damnoen Saduak gehört. Wenn Ihnen jedoch Touristenmassen ein Greuel sind, dann besuchen Sie doch mal diesen zauberhaften Marktplatz auf…

mehr

Alte Tradition:

Bangkoks authentische 'Schwimmende Märkte'

Bisher wurden die traditionellen "Floating Markets" in Thailand vor allem für die Touristenscharen erhalten. Seit ein paar Jahren werden sie auch innerhalb der Stadtgrenzen von Bangkok neu belebt –…

mehr

Maeklong Railway Market:

Eisenbahnmarkt ist noch geschlossen!

In der Provinzhauptstadt Samut Songkhram ist der "Markt auf Schienen" eine kleine Sensation. Mitte des Jahres 2015 wurde er jedoch wegen umfänglichen Reparaturarbeiten gesperrt. Ursprünglich nur für…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel