Hoch hinaus:

Krabi Rock & Fire International Contest

Die Provinz Krabi an der Westküste Thailands zählt zu den besten Kletterdestinationen der Welt. Beim "Krabi Rock & Fire Festival" vom 21 - 23. April 2014 treffen sich Sportkletterer aus der ganzen Welt an den beliebten Stränden Tonsai, Railay und Ao Nang.

Krabi, bekannt für zuckerweisse Sandstränden und kristallklares Wasser, ist nicht nur für Urlauber und Wassersportler ein Paradies. Aufgrund der hier vorherrschenden einzigartigen Karstlandschaft mit schroffem Kalkstein und zerklüfteten Felsen, die hoch über die Andamanensee hinausragen, ist es auch die Top-Destination für Profi-Kletterer und Abenteurer.

KEIN SPORT FÜR ANGSTHASEN  

Die extrem steilen Felsen am Railay Beach und am Ton Sai Beach zählen zu den bekanntesten Kletterpunkten der Provinz. Insgesamt bietet Krabi rund 600 Kletterrouten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, sodass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen.

Neben dem hohen Spaßfaktor sorgt beim Klettern in Krabi vor allem der atemberaubende Ausblick regelmäßig für Adrenalinschübe, so dass jedes Jahr mehr und mehr Aktive in die südthailändische Provinz kommen.

Wie in den Jahren zuvor werden auch beim diesjährigen "Kletter-Festival" risikofreudige Gipfelstürmer die spektakulären Felswände bezwingen. Die Sieger ergatterten sich dabei in verschiedenen Disziplinen ein Preisgeld.

Zuschauer sind herzlich willkommen, bei den Wettbewerben zuzusehen und mit den "Kletter-Künstlern" mitzufiebern. Highlights auf dem Programm

Tag 1 - 21.April 2014

09:00-09:30         Eröffnung: "Rock Climbing Opening Ceremony, Höhlenfelsen Phranang Cave   

09:30-17:30         Start des Wettbewerbs "Climbing Marathon",
                             Phranang Beach und East Railay 

20:00-20:30         Feuershow Eröffnungsfeier am West Railay Beach

20:30-23:30         Feuershow Wettbewerbe bis spät Nachts

Tag 2 - 22. April 2014

09:30-17:30         Start der Kletter-Wettbewerbe am Tonsai Beach

20:30-23:30         Finale des Feuershow-Wettbewerbs

Tag 3 - 23. April 2014

10:30-16:00         Klippenspringen: "Deep Water Solo" am Ao Nang Tower

19:00-23:30         Preisverleihung und Party am West Railay Beach


Der "Krabi Rock & Fire International Contest 2014" ist ein atemberaubender sportlicher Wettbewerb, den man sich nicht entgehen lassen sollte, wenn man während dieser Zeit in dieser Gegend Urlaub macht.

Oder man probiert sich als "Klettermaxe" selbst einmal aus...   

Quelle & Photos: TAT

Info

Wann:
21. - 23. April 2014  


Wo:
Krabi - Tonsai & Railey Beach 


Kontakt:

Tourism Authority of Thailand, Büro Krabi
292 Maharat Road, Mueang, Krabi 81000, Thailand
Tel: +66 (0) 7562 2163, (0) 7561 2812
E-mail: tourism@remove-this.krabi-tourism.org

Railay Rock Climbing Club
Tel: +66 093 709 3413
E-mail: krabirockandfire@remove-this.gmail.com
Web: krabirockandfire.com

 

 

In Verbindung stehende Artikel:

Bildergalerie:

Tauchen, Klettern, Geniessen - Traumurlaub Krabi

Krabi ist Thailands überdimensionaler Abenteuerspielplatz. Hier sind einige Impressionen zum Einstimmen auf den Aktivurlaub.

mehr

Krabi Spezial (3) - Railay Beach:

Thailands Klettermekka

Der Süden Thailands zählt zu den weltweit besten Klettergebieten. Tausende Kletterenthusiasten zieht es jährlich zu den spektakulären Kalksteinformationen der Provinz Krabi. Auch Thaizeit wagte sich…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel