Loy Krathong

Hochwasser in Thailand:

Update 10. November

Interaktive Karte mit geschlossenen Touristenattraktionen - Blog mit den skurrilsten Flut-Erfindungen - wichtigste Verbindung Bangkoks in den Süden gefährdet

+++ Widersprüchliche Angaben über die Dauer der Überschwemmung in Bangkok +++

Die thailändische Behörde für Wasserwirtschaft geht laut Bangkok Post davon aus, dass die Stadt in elf Tagen wieder trocken ist.

Dagegen sagte Bangkoks Gouverneur Sukhumbhand Paribatra gegenüber The Nation, dass derzeit mehr Wasser in die Stadt reinkomme als abfließe.

+++ Der Flut zum Trotz  +++

Not macht erfinderisch: Das Blog thai-flood-hacks sammelt Fotos von Skurrilitäten, die die Flut hervorgebracht hat. Zum Beispiel einen Rettungsring für Hunde zum Selberbasteln.

+++ Karte mit Touristenattraktionen Bangkoks +++

Und noch ein Blog - nicht so unterhaltsam wie das vorherige, aber dafür umso nützlicher: Richard Barrow hat auf einer Google-Karte alle Touristenattraktionen Bangkoks eingezeichnet und vermerkt, ob sie geöffnet sind oder wegen der Flut geschlossen wurden. Hier geht es zur Karte.

+++ Loy Kratong in Bangkok +++

Das Lichterfest Loy Krathong beruht auf einer alten Tradition: Die Menschen beladen ein kleines Floß aus Palmenblättern mit Gaben und einer Kerze und lassen es auf einem Fluss treiben. Das Fest markiert das Ende der Monsunzeit und ist ein Dank an die Flüsse und Lebensadern des Landes – und steht in diesem Jahr unter verkehrten Vorzeichen...

Bangkoks Stadtverwaltung hat die Menschen dazu angehalten, keine Schiffchen in die Flüsse und Kanäle zu setzen. Stattdessen wird empfohlen, die folgenden Parks zu besuchen und dort auf Seen und Teichen die Lichterfest zu feiern:

- Lumpini Park

- Phra Nakhon und HM the Queen's 60th Birthday Parks in Lat Krabang

- Saranrom, Rommaninat, Santi Chaiprakan und Nakara Pirom Parks in Phra Nakhon

- Thonburirom Park in Thung Khru

- Serithai und Navaminpirom Parks in Bung Kum

- Nong Chok Park in Nong Chok

- Benjasiri und Benjakitti Parks in Khlong Toey

- Bung Krathiam Park in Min Buri

- Chalerm Phrakiat Hok Rob Park in Bang Kho Laem

- Santiparp Park in Ratchathewi

- Princess Sirindhorn's 50th Birthday und Wanatham Parks in Prawet

+++ U-Bahn und Skytrain in Betrieb +++

Bangkoks U-Bahn MRT und die Skytrain BTS fahren planmäßig.

+++ Hauptverbindung in den Süden gefährdet +++

Mit großer Wahrscheinlichkeit wird die Rama Road II in den kommenden tagen überflutet. Damit wäre die wichtigste Straße von Bangkok aus in Richtung Süden blockiert. Die Stadtverwaltung will nun zwei Umfahrungen einrichten: Über die Route 340 und Route 346. Beide Straßen sind derzeit noch leicht überschwemmt, sollen jedoch rasch befahrbar gemacht werden.

+++ Die Lage auf den Flughäfen von Bangkok +++

Auf dem Flughafen Suvarnabhumi läuft der Betrieb planmäßig. Der Don Muang Flughafen ist bis auf weiteres gesperrt.

Die drei Haupterbindungswege von der Stadt zum Flughafen sowie der Airport Rail Link sind offen.    

Die Budget-Fluggesellschaft NokAir hat angekündigt, ihre Flüge noch bis zum 31. Januar auf dem Suvarnabhumi-Flughafen abzufertigen. Die NokAir-Flieger starten und landen normalerweise in Don Muang.

Hier finden Sie eine Übersicht für Touristen zur Flut in Thailand >>

Von: thaizeit

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel