Junge, wilde Künstler:

1. Street Art Festival "BukRuk" in Bangkok

Am 23. Februar begann das bunte Treiben auf ausgewählten Strassen der Grosstadt in und rund um das "Bangkok Art & Culture Centre". 30 junge Künstler aus Thailand und Europa liessen ihrer Fantasie freien Lauf, darunter auch Teams aus Deutschland und der Schweiz. Die fertigen Kunstwerke sind bis zum 17. März 2013 zu bewundern.

Mit Street Art, Musik, Tanz, Ausstellungen, Skateboarding und vielen weiteren Überraschungen wurde das erste Street Art-Festival Bukruk letzte Woche in Bangkok eröffnet. Unter ihnen ist auch die Zürcherin Maja Hürst, alias TIKA, die am Bangkok Art and Culture Center (BACC) vier Säulen an prominentester Stelle mit ihrer farbenfrohen Kunst gestaltet hat. Ihr Auftritt wurde dank der Unterstützung der Schweizerischen Kulturstiftung Pro Helvetia und der Schweizerischen Botschaft in Bangkok ermöglicht.

Aus Hamburg und Berlin waren die Brüder Qbrk und Nerd an diversen Wänden zugange. Die Graffity-Crew ist in Deutschland unter dem Label "Low Bros" bekannt wie ein bunter Hund, denn was für die beiden in der Kindheit als Spiel anfing, hat sich im Laufe der Zeit zu ernsthaften, und in der Branche anerkannten Kunst-Projekten entwickelt.

 

Pop-Shop à la Keith Harring

Auf einer speziell angefertigten Karte sind die diversen Orte aller Wandmalereien aufgeführt. Im Ausstellungsraum des BACC kann man auch Drucke, T-Shirts und kleinere Objekte kaufen. Wie wichtig dieser Event und der Austausch zwischen Thailand und Europa erachtet wird, zeigt die Liste der Sponsoren und Supporter.

Zu den Partnern aus dem Bereich Kultur gehören unter anderem die Botschaften der Schweiz, Niederlande, Italien und der British Council; das Goethe Institut Bangkok, die Europäische Union und EUNIC Thailand (European Union National Institutes for Culture). (NG) Quelle: Goethe Institut / Schweizer Botschaft / Bukruk

Von: Thaizeit; Fotos: Bukruk.com

Info

Präsentiert wird das Streetartprojekt von Toot Yung Gallery, Get Freaky Fanzine, Nemo Studio und BKK Arthouse

 

BukRuk - Street Art Festival
Ausstellung bis 17. März 2013


Ort:
- Indoor: BACC (Bangkok Art and Culture Centre), 4. Stock. Ausstellung auf 400 m2 
- Outdoor: Siam Square und Fußweg entlang des Saen Saeb-Klongs & Rama VI Road


Telefonische Auskunft über das Goethe Institut: +66-(0)-2287 0942-4
E-Mail: info@remove-this.bangkok.goethe.org

 

Web: BukRuk.com   

comments powered by Disqus
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel