Neuer König in Thailand:

Es lebe Rama X.

Seine Königliche Hoheit Maha Vajiralongkorn IST nun offiziell der 10. König der Chakri-Dynastie!

Bangkok, 2.12.2016

"Long live the new King"...

Am gestrigen Donnerstag Abend hat Kronprinz Maha Vajiralongkorn während einer schlichten Zeremonie im Königspalast die Einladung des Parlaments, den Thron zu besteigen, akzeptiert und somit formell die Thronfolge angetreten.

Er reiste hierfür aus München an, wo er sich die letzten Tage in seiner Residenz am Starnberger See aufhielt. Die Veranstaltung, die im kleinen Kreise vor Vertretern der Militärregierung und Mitgliedern der königlichen Familie vonstatten ging, wurde von mehreren TV-Sendern übertragen. Hier ist ein Video dazu:

Der exakte Titel des neuen Monarchen lautet:

Seine Majestät, König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun. 

Die Aufgaben von General Prem als Regent sind somit beendet. Premierminister Prayut Chan-
o-cha sagte im Anschluss an die Formalitäten: "Thailand hat jetzt einen neuen König".

Ihre königliche Hoheit Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn gratulierte ihrem Bruder mit einem Wai. Siehe Foto rechts (Bangkok Post) 

Auch Deutschland sendet Glückwünsche 

Bundespräsident Joachim Gauck, Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Peter Prügel, der deutsche Botschafter in Thailand, übermittelten dem neuen König umgehend ihre Glückwunsch-Schreiben. So schrieb dieser: 

Im Namen der Bundesrepublik Deutschland und der deutschen Bevölkerung hat Botschafter Peter Prügel die Ehre, Seiner Majestät König Maha Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun zur Thronnachfolge zu gratulieren.

Die Bundesrepublik Deutschland und das Königreich Thailand verbindet seit über 154 Jahren eine enge und vertrauensvolle Freundschaft. In der Überzeugung, dass diese exzellenten Beziehungen auch unter Seiner Majestät weitergeführt werden, übermittelt Botschafter Prügel Seiner Majestät die besten Wünsche für eine erfolgreiche Regentschaft zum Wohle Thailands und des thailändischen Volkes".

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel sendete ein weiteres Glückwunschtelegramm mit ähnlichem Wortlaut.

Keine Änderung vorgesehen

König Rama X. legt größten Wert darauf, dass nach dem Tod seines Vaters König Bhumibol alles so bleibt wie bisher. Die Öffentlichkeit solle ihr Leben wie gewohnt fortsetzen und Porträts des verstorbenen Königs Bhumibol sollen in Privathaushalten und auf öffentlichen Plätzen verbleiben. Auch schwarze Kleidung sei während der 1-jährigen Trauerzeit erlaubt und gewünscht.

In seiner Ansprache sagte Seine Majestät: 

„Ich akzeptiere die Einladung, der neue König von Thailand zu sein. Hiermit verspreche ich, alle königlichen Aufgaben zu erfüllen und im Sinne meines Vaters, des verstorbenen König Bhumibol, weiterzuführen - zum Wohle des thailändischen Volkes".

Die Krönungszeremonie ist für Oktober 2017 geplant. (NG)

Weitere Hintergründe und Informationen über den neuen Monarchen lesen Sie hier: 

>>> Kronprinz wird König Rama X.

In Verbindung stehende Artikel:

Kronprinz wird König Rama X:

Proklamation ist erfolgt!

Öffentliche Bekanntmachung: Seine Königliche Hoheit, Prinz Maha Vajiralongkorn, folgt seinem Vater auf den Thron.

mehr

Neues aus dem Trauerland:

Urlauber-Update für Thailand

Ab wann ist der Grand Palace wieder geöffnet? Wann schließen Nachtclubs und wie sieht's in den "Vergnügungsvierteln" aus? Findet Loy Krathong oder Silvester in diesem Jahr statt? Welche Events wurden…

mehr

Trauerperiode in Thailand:

Wissenswertes für Urlauber

Im Nachgang an das Ableben von Seiner Majestät, König Bhumibol Adulyadej, gibt es einige Verhaltensregeln - auch für Besucher des Königreichs. Einige Events wurden abgesagt, aber Vieles bleibt auch…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel