Tag der Deutschen Einheit 2014:

Deutscher Botschafter in Thailand würdigt 25 Jahre Mauerfall

Der diesjährige Tag der Deutschen Einheit wird besonders gefeiert, denn im Mittelpunkt steht die Erinnerung an "25 Jahre Freiheit und Einheit" nach dem Fall der Mauer. Auch die Deutschen in Thailand feiern das Jubiläum des wichtigsten Ereignisses der europäischen Nachkriegsgeschichte.

Am 9. November 2014 jährt sich zum 25. Mal der Fall der Berliner Mauer. Vor einem Vierteljahrhundert haben Hunderttausende Menschen in der ehemaligen DDR die SED-Diktatur überwunden und die Öffnung der Mauer erreicht. Es war der wichtigste Schritt zur Wiedervereinigung Deutschlands.

In ganz Deutschland finden öffentliche Veranstaltungen statt, um dies gebührend zu feiern. Berlin, als Hauptstadt und zentraler Ort der Ost-West-Wiedervereinigung, veranstaltet ein Einheitsfest rund um das Brandenburger Tor; an drei Tagen gibt's Livemusik, Schlagerparaden, Vortragsreihen und viele weitere Unterhaltungsaktionen.

Empfang der deutschen Botschaft in Bangkok

Aber auch in Thailand wird dieses historische Ereignis gewürdigt. Am 2. Oktober 2014 fand im legendären Mandarin Oriental Hotel in Thailands Hauptstadt ein glanzvoller Empfang statt.


Seine Exzellenz Rolf Peter Schulze, seit 2011 der Deutsche Botschafter in Thailand, hielt die Ansprache vor geladenen deutschen, thailändischen und internationalen Gästen, und nahm auch Bezug auf das 150jährige Jubiläum der deutsch-thailändischen diplomatischen Beziehungen.

Auszug aus der Botschafter-Rede

Sehr geehrte deutsche Landsleute,
Ich heiße Sie alle ganz herzlich zum Tag der Deutschen Einheit 2014 willkommen.

Viele von Ihnen leben hier schon seit langen Jahren und sind tief verwurzelt in Thailand.
Thailand ist ein beliebtes Wohn- und Reiseland für Deutsche. Mehr als 30.000 Deutsche sind hier ansässig, mehr als eine halbe Million Deutsche kommen jedes Jahr als Touristen nach Thailand.

Ihnen allen möchte ich sagen: Wir sind für Sie da - die Deutsche Botschaft ist eine Serviceeinrichtung, in glücklichen wie auch in schwierigen Zeiten.

Der Tag der Deutschen Einheit ist für mich ein guter Anlass, um Ihnen allen und Ihren Familien hier in Thailand weiterhin alles Gute zu wünschen und Ihnen für die gute Zusammenarbeit mit der Botschaft zu danken.

Khop khun maak krap
Rolf Peter Schulze

Info

Foto Reichstag (im Text):
Wikimedia/Wikipedia.


Foto Rolf Schulze
: Deutsche Botschaft in Bangkok

Info zum Tag der Deutschen Einheit

Nach der Wende war ursprünglich der Tag des Mauerfalls von 1989, der 9. November, als Nationalfeiertag in der Diskussion. Wegen der Datumsgleichheit mit der Reichskristallnacht 1938 galt dieses Datum als ungeeignet  Der Artikel 2 des Einigungsvertrages erklärte dann den 3. Oktober als (neuen) „Tag der Deutschen Einheit“ zum gesetzlichen Feiertag.

(Quelle: Wikipedia)


Deutsche Botschaft Bangkok:

Embassy of the Federal Republic of Germany
9 South Sathorn Road
Bangkok 10120
 
Postadresse:
G.P.O. Box 2595, Bangkok 10500
Thailand

TELEFON: +66-2-287-9000
FAX: +66-2-287-1776
E-MAIL: info@bangkok.diplo.de

Web: bangkok.diplo.de

 

 

 

 

In Verbindung stehende Artikel:

Palmblatthandschriften:

Kulturprojekt in Nordthailand

Der Tempel Wat Sung Men in der Provinz Phrae ist für seine umfassende Sammlung historischer Palmblatthandschriften bekannt. Rolf Schulze, Deutscher Botschafter in Thailand, war unlängst vor Ort und…

mehr

Thaizeit Exklusiv:

Botschaft des deutschen Botschafters

Am Dienstag, 20. Mai 2014, wurde von der thailändischen Armee landesweit das Kriegsrecht verhängt. Müssen sich Thailand-Urlauber Sorgen machen oder gar ihren geplanten Urlaub absagen? Rolf Schulze,…

mehr

Auf 150 Jahre!

Dr. Guido Westerwelle feiert im April mit den Thais

Es ist ein besonderes Jahr für Deutschland und Thailand. Gefeiert wird das 150-jährige Jubiläum der deutsch-thailändischen diplomatischen Beziehungen. Rolf Schulze, deutscher Botschafter in Thailand,…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel