Thailand:

Einladung zur Deutschen Filmwoche 2012

Mit dem Film "Almanya-Willkommen in Deutschland" fand am Montag, den 20. Februar 2012, die Eröffnungsfeier der Deutschen Filmwoche statt, die vom Goethe-Institut in Kooperation mit dem Kinogiganten "Paragon Cineplex" organisiert wird. Eine Woche mit deutschen Filmen...darauf können sich deutschsprachige Urlauber und Expats in Bangkok freuen. Der Eintritt ist frei.

Bangkok, 21.2.2012 (NG)

2012 feiern Thailand und Deutschland "150 Jahre Thai-Deutsche Diplomatische Beziehungen". Zu diesem würdigen Anlass hat das Goethe-Institut in Thailand höchst interessante Filme ausgewählt und lädt alle herzlich ein, die Freundschaft der beiden Länder mitzufeiern, zu beleben und zu vertiefen. Die deutsche Filmwoche soll einerseits die kulturelle Vielfalt der Welt und andererseits das abwechslungsreiche Angebot des Kinoprogramms in Bangkok dokumentieren.

Nicht nur Deutsche werden sich über die Streifen freuen. Laut Management des Goethe Instituts Bangkok bekommt auch das thailändische Publikum die seltene Gelegenheit, sich ein Bild von der deutschen Kultur und der aktuellen deutschen Filmindustrie zu machen. Gleichzeitig haben Menschen, die Deutsch lernen, die Möglichkeit, ihre sprachlichen Fähigkeiten zu verbessern.

Alle Filme werden im Paragon Cineplex um 19 Uhr in Deutsch mit englischen Untertiteln gezeigt.
        
Dienstag, 21 Feb.:                Krabat (2008)      
Mittwoch, 22 Feb:                 Poll (2010)      
Donnerstag, 23 Feb:            Ein Jahr im Winter (2008)      
Freitag, 24 Feb:                    So glücklich war ich noch nie (2009)      
Samstag, 25 Feb:                 Lila Lila (2010)      
Sonntag, 26 Feb:                  Die Fremde (2010)      

Ticket Reservierung unter 0-2287-0942-4 (Frau Kullaya Sriwatanarotai)

Web: Goethe.de/Thailand

'On air': Pattaya Rooftop Film Fest 2012

Gleichzeitig möchten wir an dieser Stelle nochmals auf die deutsche Filmreihe hinweisen, die noch bis zum 30. März 2012 im trendigen "dusitD2 Baraquda" in Pattaya vorgeführt wird - ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem Goethe Institut.  

Die Filme werden 'open-air' auf der 150m2 großen modernen Dachterrasse des Hotels gezeigt - eine völlig neue und einzigartige Filmerfahrung für jeden Besucher. Auch hier werden alle Produktionen in Deutsch und mit englischen Untertiteln gezeigt. Demnächst auf dem Spielplan: "Soul Kitchen" am 24. Februar 2012. 

Thaizeit berichtete. Klicken Sie hier für weitere Informationen und das März-Programm in Pattaya.
 

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel