Thailand News:

„Schacher Seppeli“ klingt auch in Thailand nach

Sogar in Thailand hatte der Tod von Ruedi Rymann, einer der bekanntesten und einflussreichsten Schweizer Jodler, einen Nachhall. Kurt Zurfluh, Moderator der Volksmusiksendung  „Hopp de Bäse“ auf SF1 weilte gerade in Thailand im Urlaub als er vom Tod des großen Schweizer Volksmusikers erfuhr. Für die Spezialsendung zum Lebenswerk Ruedi Rymanns musste er kurzerhand die Badehose gegen Jackett und Krawatte tauschen und in einem Studio in Bangkok seine Moderationen aufzeichnen, die dann via Satellit nach Zürich in die Studios des Schweizer Fernsehens SF geschickt wurden. So erhielt der Schöpfer des berühmten „Schacher Seppelis“ auch aus der Ferne einen würdigen Nachruf. (pan)

Von: Thaizeit

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel