THAIZEIT PORTRAIT:

LIZ LUXEN - DER RETTUNGSENGEL VON SAMUI

Wir stellen regelmäßig deutschsprachige Expats vor, die im Land des Lächelns leben, und deren Arbeit den Tourismus, die Kultur, die Wirtschaft oder die Gesellschaft in Thailand beeinflusst. Hier erzählen sie von ihrem Leben und verraten unseren Lesern ihr ganz persönliches "Insider Wissen"...

Heute hilft die dynamische blonde Düsseldorferin in Not geratenen Ausländern. Damals, als sich der Tsunami im Dezember 2004 vor ihren Augen aus dem Nichts auftürmte und in Sekunden ihr ganzes Hab und Gut wegspülte, hätte sie selbst dringend Hilfe gebraucht. 

DER TSUNAMI ZERSTÖRTE IHR GLÜCK

Liz Luxen, die Anfang der 90er Jahre ins Königreich Thailand auswanderte, einen prächtig aussehenden Thailänder ehelichte, und als Master Scuba Dive-Trainerin sowie mit einer Outdoor & Adventure Firma auf Koh Phi Phi erfolgreich war, stand plötzlich vor dem Nichts. Die Ehe scheiterte, nachdem der Ehemann nicht über den Verlust seiner Angehörigen hinweg kam, die allesamt in der Welle ums Leben kamen. Ein unvorstellbares Drama. Alles war aus, vorbei, total ausgelöscht.

Doch da war ihr kleiner Sohn Lavoy, der dringend Schutz und Halt brauchte. "Ich bin zum Glück jemand, der vor der Realität nicht die Augen verschliesst und immer nach vorne blickt - egal was kommt", sagt Liz. "Das Leben geht weiter, und es liegt ganz allein an einem selbst, was man daraus macht".

Zunächst war es wichtig, den fassungslosen Menschen vor Ort zu helfen, die ebenfalls mit dem Verlust von Familie oder Freunden zurecht kommen mussten. Tausende Urlauber standen plötzlich allein da in einem fremden Land, hilflos, sprachlos. Liz wurde zur Dolmetscherin, denn sie beherrscht Thailändisch perfekt in Wort und Schrift. Sie half dabei, die Tsunamiopfer zu identifizieren und sah im wahrsten Sinne des Wortes dem Tod ins Auge. Wie ist das zu verkraften? Und was macht man ohne Geld, Dokumente, Kleidung?

Das Ende war der Anfang auf Koh Samui

"Ich machte mich Koh Samuiauf den Weg nach Koh Samui", erzählt mir Liz. "Ich hatte nur eine Plastiktüte in der Hand und Lavoy im Arm. Eine Freundin gab uns vorrübergehend Unterschlupf, sammelte Geld und Kleidung für mich. Ich bewarb mich in einem internationalen Krankenhaus und kümmerte mich um die Auslandsversicherungen all jener Touristen, die sterbenskrank oder - nach schweren Unfällen - schwerverletzt im Klinikum lagen und auch nicht wussten, wie's weiter geht".

Schnell vergrösserte sich das Arbeitsfeld: Kontaktaufnahme zu lokalen Behörden, Begleitungzur Stadtverwaltung und Polizeistation oder - bei Todesfällen - auch zum Tempel. Aus einem kleinen Job wurde eine Lebensaufgabe. Heute ist Liz Luxen höchst erfolgreiche Inhaberin ihres "Interpretation & Translation Center" in LAMAI auf Koh Samui, die bei allen Botschaften, Polizeistationen, im Gefängnis und bei thailändischen Gerichten landesweit bekannt und beliebt ist. Fast täglich wird sie als Simultandolmetscherin von ortsansässigen Anwälten, Polizisten und Staatsanwälten gebeten, an Gerichtsverfahren teilzunehmen und Anklagen, Urteile und andere Urkunden bei verschiedensten Delikten im Zivil- oder Strafrecht zu übersetzen. Seit Mai ist die Rheinländerin sogar "offizielle Beraterin" der Generalstaatsanwaltschaft der Provinz Surathani.

"Die höchste Ehre...speziell für einen Expat - und ganz besonders für eine Frau", lacht Liz. 

(Rettungs)Engel für "gestrandete" Urlauber

Mittlerweile kennt Liz Luxen die ganze Bandbreite privater Konflikte und krimineller Szenarien, besucht regelmässig Häftlinge und gibt Seelenhilfe, wo es eben nötig ist. Dabei bleibt sie jedoch stets unparteiisch und diplomatisch, auch wenn`s brenzlig wird. Sie betreut jeden Fall persönlich und ist für ihre Klienten sogar 24 Stunden 7 Tage die Woche über ihre Handynummer erreichbar. Wer also unverschuldet - oder auch verschuldet - in einen Unfall, eine Schlägerei, Vergewaltigung, in Diebstahl, Mord oder Totschlag verwickelt ist: jeder SOS-Ruf wird erhört, deshalb sollte man die Luxen-Telefonnummer für den Fall der Fälle immer dabei haben.

Eigenes Bestattungsunternehmen

Und weil der Tod nun mal leider nicht im Königreich halt macht, und eine professionelle Dienstleistung auch in diesem Falle dringend von Nöten war (Totenschein, Sterbeurkunde, Bestattungs-Zeremoniell, Überführung ins Heimatland, Erbschein, Nachlassverwaltung etc.), gründete Liz im Jahre 2008 ein Bestattungsunternehmen nach europäischem Vorbild, das wegen der hohen Nachfrage nun auch in Hua Hin, Phuket und Pattaya seine Niederlassungen hat. Weitere Franchises in Bangkok, Chiang Mai und im Isaan sind in Planung.

Liz neues Buch: "Erfolgreich auswandern - Thailand"

"Das vorliegende Buch versteht sich als Ratgeber für Menschen, die (so wie ich damals) nach Thailand auswandern möchten - und zwar erfolgreich", erklärt Liz. Selbst das beste Beispiel einer erfolgreichen Auswanderin, weiss die Rheinländerin ganz genau, wovon sie spricht. In 8 Kapiteln stellt sie alle wichtigen Themen in den Fokus, mit denen man sich vor einer endgültigen Entscheidung beschäftigen sollte, darunter: Auswandern mit Kindern, Thailand für alleinstehende Frauen, Altersvorsorge und betreutes Wohnen für Pensionäre, Kapitalermittlung & Kostenkalkulation, Immobilien & Investitionen, Verhaltenskodex & Konfliktvermeidung , Korruption & Behördengänge, Do's & Dont's, und viele private Tipps.

"Nach all den Jahren liebe ich das Einwanderungsland meiner Wahl noch sehr und ich denke, dass ich mit meinem Insiderwissen allen Thailandfans und zukünftigen Expats eine sehr gute Beraterin bin."

Dies können wir nach unserem Gespräch nur bestätigen. Diese liebenswürdige Deutsche, die mit Gottvertauen, eisernem Willen, höchster Arbeitsleistung und beachtlichem Können in Thailand ihr Lebensglück und ihren Erfolg (wieder)gefunden hat, hat sich trotz aller Rückschläge und Verlusten ihre Fröhlichkeit und jungenhaften Charme bewahrt.

Um es auf den Punkt zu bringen. Liz Luxen finden wir einfach STARK.

>>> Liz "aufregendes" Leben in Bildern

Von: Nathalie Gütermann; Fotos: Liz Luxen (privat)

Info

BUCH

  • Liz Luxen: "Erfolgreich auswandern - Thailand", als Paperback oder E-Book erhältlich. ISBN-Nr: 9783844834963 

LIZ IM TV

Zahlreiche TV & Print-Beiträge sind über den "blonden Engel von Koh Samui" erschienen - auch in Deutschland, z.B. auf VOX in der Sendung "Goodbye Deutschland - Die Auswanderer"
 

LIZ "GEHEIM-TIPPS" IN LAMAI / SAMUI SÜDEN

 

  • Restaurant "Bike Clinic": Geheimtip für Thaiküche in original Schärfe, auch wenn ein Ausländer bestellt! Keine Fusion Food. Deutsche Hausmannskost für Warmduscher erhältlich. Stichstraße zu Lamai Beach Road
  • Sabiangle Seafood: Spezialisiert auf südthailändische lokale Meeresfrüchte. Frisch, große Auswahl und köstlichst gewürzt. An der Hauptstrasse direkt hinter Einfahrt zum Großvater/Großmutterfelsen.
  • Cocktails: Intercontinental Baan Taling Ngam Resort, Panoramablick auf spektakuläre Sonnenuntergang.
  • Pool: Infinity Pool von der Paradise Park Farm. Ausblick über Urwald und Meer bis hin zum Festland. Großartig für Kinder ist diese große Farm mit vielen Tieren auch. Paradiseparkfarm.net
  • Käsekuchen/Topfentorte: Mit frisch gemahlenem, duftendem Kaffee bei "Mostkito", auf Hauptstrasse in Laem Sor. Homestay Atmosphäre.
  • Khanom Chin: Reisnudeln mit verschiedenen Currysaucen, und Unmengen frischer Kräuter und Rohkostgemüse als Beilage. Bei Mae Ya (einer alten Dame) in der Kurve rechts wo es links in die Abzweigung zur Tigerfarm geht.
  • Samui Web TV: Pot casts rund um und über die Insel mit ständigen Updates: samui-webtv.com


SOS-TELEFON / KONTAKT

Liz Luxen; Tel (24-Stunden-Service): +66-(0)89-473.2038

Email: translation@remove-this.liz-luxen.com

 

Web: Liz-Luxen.com  &  SamuiFunerals.org

(auf deutsche Flagge klicken)

In Verbindung stehende Artikel:

Touristengericht in Thailand:

"One-Stop-Service" für Urlauber

Es ist schon eine gute, und vor allem sehr wichtige Sache! Die Justizverwaltung offeriert nicht nur Thais, sondern neuerdings auch Touristen rechtliche Unterstützung bei Verbraucherschutzklagen,…

mehr

Buch Tipp:

Liz Luxen - "Erfolgreich auswandern: Thailand"

Eine Düsseldorferin ist der Star von Koh Samui und wird aufgrund ihrer Tätigkeit auch der "Rettungsengel" der Insel genannt. Bereits in den 90er Jahren wanderte sie nach Thailand aus, überlebte den…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel