Touristengericht in Thailand:

"One-Stop-Service" für Urlauber

Es ist schon eine gute, und vor allem sehr wichtige Sache! Die Justizverwaltung offeriert nicht nur Thais, sondern neuerdings auch Touristen rechtliche Unterstützung bei Verbraucherschutzklagen, Zivilfällen, Strafdelikten und Schlichtungsverhandlungen - sogar auf den Ferieninseln.

Neueröffnung auf Koh Samui

Nachdem die Touristengerichte in Pattaya, Bangkok und auf Phuket bereits eröffnet wurden und sehr erfolgreich operieren, fand am 26. Juni 2014 die Eröffnungszeremonie des Koh Samui Touristen-gerichtes statt.

In seiner Ansprache erläuterte Richter Sunthorn Santiwichaya die Absichten und Ziele der neuen Einrichtung. Touristengerichte verstehen sich als "One-Stop-Service"-Zentren, die alle Not- und Rechtsfälle umgehend bearbeiten - ob Kriminaldelikte, Betrug, Verbraucherschutzklagen und Zivilfälle aller Art.

Die Parteien können neuerdings ihr Anliegen direkt beim Touristengericht vorbringen, ohne das - wie bisher - erst langwierige Prozeduren durchlaufen werden müssen. Auch die Sprache sei kein Problem.

Die gut ausgebildeten, jungen Richter und Staatsanwälte haben hervorragende Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Zudem gehen die Verhandlungen schnell und effizient über die Bühne, versprach der Richter. Angestrebt wird der nächste Werktag. Damit wäre auch all den Ausländern sehr geholfen, die zum Beispiel an einem Unfall beteiligt sind.              

Dabei gehe es dem Gericht nicht nur darum, "das Vertrauen der ausländischen Feriengäste und Langzeit-Touristen in die Rechtsstaatlichkeit des Königreiches zu stärken", sondern man möchte vor allem auch "jenen zu Ihrem Recht verhelfen, die bisher bei der Aussicht auf wochenlange Wartezeiten auf eine Klage verzichteten, und stattdessen lieber die Heimreise antraten".

Liz Luxen - Deutsche Helferin in Not

Wer als Deutscher Ärger hat, kann sich vertrauensvoll an diese Dame wenden! Thaizeit hatte bereits mehrfach über den "Rettungsengel von Koh Samui" berichtet. Als hoch geschätzte Dolmetscherin geht Liz Luxen bei den Gerichten ein und aus, und ist vor allem für das "tourist court" die wichtigste Ansprechpartnerin.

Denn Liz spricht und schreibt mehrere Sprachen fliessend - darunter auch Thai - , und jeder Richter kennt sie persönlich, was wiederum für gestrandte Urlauber eine entscheidende Hilfe ist. Liz berät auch deutsche Auswanderer im Land , fertigt Übersetzungen an, die für alle Gerichtsverfahren essentiell sind; sie kann bei Verhandlungen dolmetschen und vor allem auch zur Seite stehen, falls man als Ausländer bei Polizei oder Staatsanwaltschaft eine Aussage oder Unterschrift leisten muss.

Ihre Recht bei Streit, Unfall, Todesfall...

Probleme im Thailand-Urlaub kann es immer geben: Dispute, Unfälle, Jet-ski Schadensersatz-Verhandlungen und mitunter sogar Todesfälle (auch darum kümmert sich Liz Luxen mit ihrem eigenen Bestattungsunternehmen). 

"Selbst wenn bisher Ausländer in einem Streitfall gute Chancen gehabt hätten, sind sie eher frustriert nach Hause gefahren, anstatt Klage einzureichen", erklärt Liz Luxen. "Lange Wartezeiten, Sprachbarrieren, die Verbrüderung von Einheimischen und ein nicht zu kalkulierender Ärger im fremden Land hielt viele Touristen bislang davon ab, für ihr Recht zu kämpfen. Dadurch waren gerichtliche Voranhörungen oft nicht möglich und die Täter konnten somit nicht belangt werden. Insofern ist die Eröffung der Touristengerichte eine Gewinn-Situation, sowohl für den Urlauber als auch die Justiz".  

THAIZEIT EMPFIEHLT:

In allen Fällen Liz ansprechen! Sie ist im Notfall rund um die Uhr erreichbar!

SOS-TELEFON:

Tel (24-Stunden-Service): +66-(0)89-473.2038
Email: translation@remove-this.liz-luxen.com
Skype Name: liz.luxen
Facebook: Liz Luxen

Von: Nathalie Gütermamm/Liz Luxen

Info

Liz Luxen - Serviceleistungen: 

•Simultandolmetschen - und Übersetzungen

•Anwaltsberatungen; Anhörungen vor Gericht / Straf- und Zivilrecht;  alle Fälle, bis zum Berufungsgericht und Obersten Gerichtshof. 

•Begleitung zur Polizei/Verhören/Kautionsverhandlungen. 

•Private Detektei. 

AUSSERDEM

•Bestattungsservice (Feuerbestattungen)

•Erbschein/Nachlassverwaltung. 

Reguläre Tätigkeitsfelder:
Koh Samui, Koh Phangan, Koh Tao
Auf Anfrage: Phuket + Festland
(inkl. Bangkok, Suratthani, Pattaya) 


WEB: 

Interpretation & Translation Centre

Web: Liz-Luxen.com (auf deutsche Flagge klicken)


Bestattungsservice "Koh Samui Funeral Service"

Web: Samuifunerals.org (auf deutsche Flagge klicken)


Nähere Informationen über die Düssedorferin Liz Luxen
, die im Tsunami alles verlor und heute zu den erfolgreichsten deutschen Unternehmerinnen und Auswanderern in Thailand gehört, erfahren Sie in diesem THAIZEIT-BERICHT

In Verbindung stehende Artikel:

Buch Tipp:

Liz Luxen - "Erfolgreich auswandern: Thailand"

Eine Düsseldorferin ist der Star von Koh Samui und wird aufgrund ihrer Tätigkeit auch der "Rettungsengel" der Insel genannt. Bereits in den 90er Jahren wanderte sie nach Thailand aus, überlebte den…

mehr

THAIZEIT PORTRAIT:

LIZ LUXEN - DER RETTUNGSENGEL VON SAMUI

Wir stellen regelmäßig deutschsprachige Expats vor, die im Land des Lächelns leben, und deren Arbeit den Tourismus, die Kultur, die Wirtschaft oder die Gesellschaft in Thailand beeinflusst. Hier…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel