Wochenend-Tipp "Koh Kret":

Bangkoks bildschöne Fluss-Insel (2)

NUR WENIGE TOURISTEN WISSEN DAVON: VOR DEN TOREN BANGKOKS LIEGT EIN ZAUBERHAFTES EILAND, DAS IN RUND 45 AUTOMINUTEN ZU ERREICHEN IST. HIER IST DER 2.TEIL UNSERES TAGESAUSFLUGS - DIESMAL MIT EINEM BESUCH IM TÖPFER-DORF.

Wir haben Ihnen bereits in einem ausführlichen Bericht diese wunderschöne kleine Flussinsel mitten im Chao Phraya River schmackhaft gemacht. Ein Ausflug nach Koh Kret ist ein Muss für all jene Besucher, die schon viele Sehenswürdigkeiten in Bangkok kennen und endlich einmal etwas Neues kennen lernen wollen.

Mit dem Auto oder Taxi fährt man rund 25 Kilometer in der Provinz Nonthaburi, und der Ausflug lohnt sich vor allem am Wochenende, denn dann sind alle Stände, Tempel und charmanten Lokale auf der im Jahre 1722 entstandenen Insel geöffnet.

Wer hier spazieren geht, erlebt ein wichtiges Stück Kultur (viele Tempel!) und einen echten Gaumenschmauß (viele Garküchen!) - auch mit thailändischen Gerichten, die einem oft unbekannt sind. Zubereitet werden sie von den hier ansässigen Mitgliedern des "Mon"-Stammes, einem aus Burma stammenden Volk, das sich einst im äussersten Süden Thailands ansiedelte. Über all das haben wir bereits in unserem Teil 1 berichtet - hier geht es zu den Details.

Besuch im "Pottery Village"

Doch die eigentliche Attraktion auf dem Eiland, dass man in mehreren Stunden zu Fuss umrunden kann, ist das "Töpferdorf". Schilder weisen den Weg zu den Ateliers im "Pottery Village" (siehe Bildergalerie links!)

Dort werden Tongefäße aller Art noch in uralten Brennöfen aus dem vorherigen Jahrhundert hergestellt. 

Unser Tipp:
Besuchen Sie unbedingt die "Partum Factory", die seit Generationen im Familienbesitz ist. Dort gibt es eine riesige Auswahl an Schalen, Vasen, Blumentöpfen, Kerzenhaltern und unzähligen kleinen und großen Souvenirs aus Ton (sogar Gatenzwerge!) - entweder im original Zustand oder auch hübsch lackiert. 

Hier findet garantiert jeder ein Mitbringsel für sich selbst oder seine Lieben in der Heimat.

Wer die Waren nicht zurück nach Bangkok schleppen will, für den werden die Einkäufe gut verpackt und am nächsten Tag direkt ins Hotel geliefert.


Lesen Sie auch unseren Teil 1:
Koh Kret - Bangkoks bildschöne Flussinsel

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

In Verbindung stehende Artikel:

Wochenend-Tipp "Koh Kret":

Bangkoks bildschöne Fluss-Insel

Nur wenige Touristen wissen davon: vor den Toren Bangkoks liegt ein zauberhaftes Eiland, das in rund 45 Autominuten zu erreichen ist. Wir begaben uns auf einen herrlichen Tagesausflug zur…

mehr

Koh Kret im Chao Phraya:

Insel der Töpfe & Tempel

Eines der originellsten Ausflugsziele in der Nähe von Thailands Hauptstadt ist die Insel Koh Kret – ein Eiland mitten im Chao Phraya Fluss.

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel