Bangkok City Guide

Bangkok City Guide:

Jim Thompson Haus

Das Jim Thompson Haus ist ein von der Jim Thompson Foundation verwalteter Gebäudekomplex zum Andenken an den amerikanischen Seidenfabrikanten.

In diesem Komplex, der heute als Museum dient, residierte Jim Thompson bis zu seinem mysteriösen Verschwinden im Jahre 1967 ihm Dschungel Malaysias.

Auf dem Areal befinden sich mehrere Gebäude mit hochwertigen Antiquitäten und einem Seidenpavillion. Noch heute wird unter dem Namen Jim Thompson der Handel mit hochwertigen Seidenstoffen und Kleidungsstücken weitergeführt.

Das Jim Thompson Haus gehört zu einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bangkoks. Es liegt in der Soi Kasemsan 2 und ist geöffnet von 9.00 bis 17.00 Uhr jeden Tag. Der Eintritt beträgt 100 Baht.

Am Besten ist es mit dem Skytrain zu erreichen. Bitte fahren Sie zur Station National Stadium (Silom Line). Von dort aus sind es nur wenige Minuten zu Fuss.

Weitere Artikel