Chiang Mai City Guide

Chiang Mai City Guide:

Wat Doi Suthep

An den östlichen Hängen des Berges Doi Suthep etwa 15 Kilometer vom Stadtzentrum Chiang Mais entfernt, liegt weithin sichtbar das Wahrzeichen der Stadt - der Wat Doi Suthep.

Der Legende nach wurde der Tempel gebaut, um einen von zwei Teilen einer  Reliquie Buddhas zu beherbergen, die der Mönch Sumana im Jahre 1371 aus Sukothai mit nach Chiang Mai brachte.

Ursprünglich sollte die Reliquie im Wat Suan Dok (link City Guide) aufbewahrt werden. Als jedoch nach dessen Fertigstellung sich die Reliquie auf wundersame Weise teilte, befestigte man der Sage nach einen der beiden Teile auf dem Rücken eines weißen Elefanten und liess diesen frei.

Nach drei Tagen Wanderung soll der Elefant an der Stelle des heutigen Wat Doi Suthep niedergekniet sein, dreimal trompetet haben und dann verendet sein.

Dies wurde als Zeichen verstanden hier einen Tempel für die Reliquie zu erbauen, den Wat Doi Suthep.

Reiseziel Chiang Mai:
Nordthailands Top-Destination

Alles über Chiang Mai: Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants, Reiseberichte, Informationen und mehr . . .
weiter

Weitere Artikel