Chiang Mai City Guide

Chiang Mai City Guide:

Wat Suan Dok

Der Wat Saun Dok ist ein weiterer berühmter buddhistischer Tempel in Chiang Mai.

Der Wat wurde von König Kue Na für den Mönch Sumana erbaut. Der König ließ auf dem Tempelgelände einen Blumengarten errichten, welcher ihm seinen Namen gab, Tempel des Blumengartens.

Der Legende nach hatte Mönch Sumana nach einer Eingebung eine Reliquie Buddhas gefunden. Nach einer Einladung an den Mönch durch den König, liess dieser für die Reliquie den Tempel errichten.

Nach seiner Fertigstellung soll sich dann die Reliquie auf wundersame Weise in zwei Teile geteilt haben.

Ein Teil verblieb danach in einem Schrein im im Wat Suan Dok, der andere wurde auf dem Rücken eines weißen Elefanten in den Wat Doi Suthep (link zum City Guide Eintrag Doi Suthep) gebracht.

Reiseziel Chiang Mai:
Nordthailands Top-Destination

Alles über Chiang Mai: Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants, Reiseberichte, Informationen und mehr . . .
weiter

Weitere Artikel