Koh Samui City Guide

Koh Samui City Guide:

Maenam Beach

Auf der gut ausgebauten Ringstrasse geht‘s in den Norden nach Maenam, einem authentischen Thai Dorf. Biegen Sie bei einem 24h-Open-Shop ab; über der Einfahrt prangt ein Schild mit der Aufschrift „Beach Way“ in Richtung Maenam Resort.

Für Samui-Kenner ist diese Gegend ein willkommener Rückzugsort, denn hier sieht man wenig Touristen, und der endlose, sehr breite Strand ist meist menschenleer. Im Vergleich zum schneeweissen Chaweng Beach ist der Sand hier goldgelb und etwas grobkörniger, der jedoch nie lästig am Körper kleben bleibt. Sonnenschirme und Liegestühle? Nix da. Dafür gibt‘s schläfrige „Hängematten-Romanik“ im Schatten von Palmen, deren Stämme sich dem Meer entgegen biegen.

Vom Ufer kann man direkt ins Meer springen und tief abtauchen; für Kinder kommt deshalb eher der flache und weite Lamai Beach in Frage. In Maenam gibt es eine Vielzahl von Hotels und Resorts in allen Preisklassen, und wer den Strand entlang spazieren möchte, kommt von hier direkt ins Fisherman‘s Village.