Koh Samui City Guide

Koh Samui City Guide:

Namuang Wasserfälle

Neben dem Hin Lad Wasserfall gibt es zwei weitere sehenswerte Wasserfälle, die rund 10 Kilometer südlich von Nathon zu finden sind. Über imposante Steilklippen rauschen die Wassermassen in die Tiefe und münden jeweils in einen kleinen Bergsee mit klarem Quellwasser. Baden ist erlaubt, doch Vorsicht "Rutschgefahr" auf den glitschigen Felsen.

Nehmen Sie die Ring Road (4169) Richtung Hauptstadt; ab Baan Thurian sind die Wasserfälle ausgeschildert. 5 Minuten dauert der Aufstieg zum 18 Meter hohen Wasserfall Namuang 1; wer will kann hier auch ein Elefantentrekking buchen (30 Minuten kosten 600 Baht/15 Euro), oder eine zweistündige ATV-Adventure Tour mit Quads.

Schwieriger ist der Aufstieg zum 80 Meter hohen Wasserfall Namuang 2. Vom Parkplatz aus muss man rund 120 Meter durch den Dschungel zurücklegen; Moskitospray und gutes Schuhwerk sind dringend erforderlich.

Merke: Wasserfälle sind vor allem während und nach der Regenzeit einen Besuch wert; in der Trockenzeit herrscht auf Koh Samui Wassermangel.

Tipp: Es gibt einige geheime Wasserfälle zwischen Maenam und Nathon, wo man die "Canopy Adventures" buchen kann. Tollkühne sausen an einem einzigen, bis zu 3 Kilometer langen Stahlseil an Schluchten und Wasserfällen vorbei. Die "Kabel-Sause" ist für Eltern und Kinder ein Heidenspass.

Mehr dazu in THAIZEITS TOP 5: Familienspass mit Kids in Thailand.