Koh Samui City Guide

Koh Samui City Guide:

Nathon

Im Nordwesten liegt das Hafenstädtchen Nathon. Hier legen Speedboote und Autofähren an, die Einheimische und Urlauber vom Festland des Surathani Districts auf die Insel Koh Samui bringen.

Auch kann man am Pier Tagesausflüge nach Koh Phangan, Koh Tao oder zum Ang Thong Marinepark buchen. Die Inselhauptstadt ist nicht sehr sehenswert, allerdings lohnt sich eine kleine Shoppingtour auf der Taweeraj Pakdee Road, der Hauptstraße Nathons. Hier kaufen die Thais ihre Kleider und Alltagsgegenstände ein, deshalb ist alles viel günstiger als in den Touristenzentren. Vereinzelt gibt es auch Schmuckgeschäfte und einen erstklassigen Frischmarkt, wo Expats Gemüse, Früchte und Fische kaufen.

Viele Sehenswürdigkeiten befinden sich ganz in der Nähe des Ports, zum Beispiel spektakuläre Wasserfälle oder Trekkingtouren durch den Dschungel. Siehe "Namuang Wasserfälle". Von Chaweng aus fahren Busse oder die sogenannten Songthaews nach Nathon; das sind Sammeltaxen, in die man überall auf Samui vom Strassenrand aus einsteigen kann.