Hochwasser in Thailand:

Ayutthaya
Einige Attraktionen bei Ayutthaya sind wegen den Überschwemmungen geschlossen (Foto: TAT)

Geschlossene Touristenattraktionen

Touristengebiete in Thailand sind von den Überschwemmungen mit einigen Ausnahmen verschont geblieben. Welche Attraktionen derzeit nicht besucht werden können, erfahren Sie hier.


Die Tourismusbehörde in Thailand (TAT) hat für folgende Attraktionen Warnungen herausgebeben:
In der Provinz Kamphaeng Phet:
- Khong Lan Wasserfall
- Mae Wong Nationalpark
- Khlong Wang Chao Nationalpark
In der Provinz Sing Buri:
- Wat Muang
- Wat Sutthawas
- In Buri Nationalmuseum
- Wat Kudi Thong
- Wat Klang Thanarin
- Wat Amphawan
- Pak Bang Market
Bei Ayutthaya:
- Floating market at Khlong Sa Bua
- Floating market at Wat Tha Ka Rong
- Wat Choeng Tha
- Wat Mae Nang Pluem
- Wat Pichai Songkram
- Ayutthaya Royal Elephant Kraal
- Gong Khong Market, Bang Pa-in
- The Portuguese Village in Ayutthaya
thaizeit

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel