Koh Tao

Koh Samui City Guide
Koh Samui City Guide

Koh Tao

Ein kleines Juwel im Golf von Thailand ist Koh Tao, die sogenannte Schildkröteninsel. Wegen ihrer Korallenriffe und Meersfauna gilt die Insel als eine der schönsten Tauchgebiete in Thailand. Etliche Tauchbasen bieten Ausflüge für Anfänger und Fortgeschrittene an, doch auch für Schnorchler offenbart sich eine herrliche Unterwasserwelt. Ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen ist die kleine Inselgruppe Nang Yuan direkt vor der Nordwestküste Koh Taos. Die Inseln sind mit eindrucksvollen schneeweissen Sanddämmen untereinander verbunden. Somit laden gleich zwei Meeresküsten zum Schwimmen, Sonnen und Erholen ein. Mehr dazu in unserer Bildergalerie. Thaizeit-Tipp: der Haad Tien Beach. Der Strand liegt im Süden von Koh Tao in der "Hai-Bucht". Zu den Attraktionen der Tauchgründe gehören die harmlosen Walhaie und Teufelsrochen. Koh Tao ist nur mit dem Boot vom Festland oder von den Nachbarinseln erreichbar, aber gerade deshalb erlebt man hier noch Müssiggang am Rande des Touristenpfades.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel