“Dreh-Scheibe” Thailand:

Leinwandstar Kristin Scott Thomas im Fokus

Sie liebte den "Pferdeflüsterer" und pflegte den "Englischen Patient". Herz-Schmerz ade! Als knallharte, rachsüchtige Drogenringchefin machte Mrs. Scott Thomas im letzten Jahr die Strassen von Bangkok unsicher, als sie mit Ryan Gosling "Only God Forgives" drehte (ab 18. Juli 2013 in den Kinos). Doch auch rein privat liebt die britische Schauspielerin die thailändische Metropole....

 

Rückblick: VIP-Empfang im März 2012. Atemberaubend schön trat die äusserst charismatische Britin auf die kleine Bühne im „Hotel Muse“, um das schicke Boutiquehotel in Langsuan offiziell zu eröffnen. In Bangkok ist es neben dem charmanten “Vie Hotel” die zweite Wohlfühl-Oase aus der erlesenen MGallery Kollektion von Accor. Seit drei Jahren ist Kristin Scott Thomas Botschafterin dieser 40 exquisiten Häuser; ausserdem wirkte sie  an einem Reiseführer der Hotelgruppe mit. In diesem exklusiven Tagebuch präsentiert die Schauspielerin ihre bevorzugten Städte dieser Welt...

"Ich liebe Bangkok..."

...sagt Asien-Fan Kristin Scott Thomas.  "In dieser Weltstadt habe ich immer den Eindruck, dass hier das Asien der Vergangenheit auf das Asien der Zukunft trifft. Schließlich steht in dieser faszinierenden Stadt die traditionelle Architektur unvermittelt neben modernen Gebäuden mit durchaus überraschenden Formen. Doch Bangkok ist nicht nur voller Kontraste, sondern auch eine gastliche Stadt und ständig in Bewegung. Eines meiner größten Vergnügen ist ein Spaziergang über die zahlreichen Märkte der Stadt, die schon in den frühen Morgenstunden voller Leben sind. Mit ihrem Obst und Blumen mit außergewöhnlichen Farben und Düften sind die Märkte Pat Khlong Talat und Bang Rak für mich eine echte Freude für die Sinne... Der größte Markt des Landes heißt Chatuchak und ein Besuch ist heute ein Muss für alle Liebhaber von wertvollen Stoffen und lokalem Kunsthandwerk.

Nach dem Trubel auf diesen Märkten gönne ich mir gerne eine Ruhepause in einem der vielen Tempel der Stadt. Der Tempel des Smaragdbudhha im Herzen des Königspalasts ist sicherlich einer der prachtvollsten und am meisten verehrten. Und wenn dann der Abend kommt, lohnt sich ein Besuch im geschäftigen Einkaufsviertel Silom... Hier spielt sich das Nachtleben ab. Die Läden und Restaurants sind die wichtigsten Attraktionen, und hier geht man gerne spazieren und genießt eine wohlriechende Nudelsuppe, Thai-Bananen oder Miang kham, die kleinen Snacks mit duftenden Kräutern, die immer frisch zubereitet werden"...

 


Akteurin mit Auszeichnung

Für Francis Veber, die mit ihr zusammen "In flagranti – Wohin mit der Geliebten?" drehte, besitzt sie die Kraft und geheimnisvolle Schönheit einer Marlene Dietrich. Für andere verkörpert sie die romantische Frau par excellence. Wieder andere sehen in ihr eine „britische Lady“ von seltener Eleganz, der man gerne Respekt für ihre Leistungen zollt. So wurde die Darstellerin im Jahre 2003 mit dem Order of the British Empire und 2005 mit der Legion d'honneur ausgezeichnet.  

Ihr Durchbruch kam 1992 mit Roman Polanskis Bitter Moon. Es folgten Kinohits wie Vier Hochzeiten und ein Todesfall (1994), Mission:Impossible (1996) und Der englische Patient (1996) - ein Film, der sie weltberühmt machte, denn für ihre glanzvolle Darstellung der Katharine Clifton wurde sie in der Kategorie 'Beste Schauspielerin' für den Oscar nominiert. In der Folge spielte sie Hauptrollen in Der Pferdeflüsterer, Gosford Park und in Bel Ami an der Seite von Twilight-Star Robert Pattinson (2012). Längst gehört die Britin zu den großen Stars der europäischen Filmszene. (Quelle: Wikipedia)

Kristin liebt "Orte mit Seele"

"Mein Beruf bringt es mit sich, dass ich viel in der Welt herumkomme", sagt Kristin zu THAIZEIT. "Oftmals verbringe ich mehrere Wochen bei Dreharbeiten. Bei den Hotels, in denen ich übernachte, lege ich deshalb Wert auf eine vertraute, gemütliche Atmosphäre. Besonders wohl fühle ich mich an Orten, die mir durch ihren besonderen Charakter ein einzigartiges, bleibendes Erlebnis bereiten. Die Hotels der MGallery-Kollektion sind ganz wie die Menschen, die ich spiele. Jedes von ihnen hat seine starke, einzigartige Persönlichkeit und jeder Aufenthalt ist reich an Emotionen und Entdeckungen”.

Klar, als Botschafterin sagt sich das leicht - doch offensichtlich fühlt sich Kristin Scott Thomas tatsächlich sehr wohl im "Muse Hotel" in Bangkok. "Zurück zur guten alten Zeit", heisst hier das Motto, das in jeder Beziehung das goldene Zeitalter des Reisens reflektiert. Thaizeit berichtete! 

Bangkok mit Drive-Star Ryan

Für den spannenden Thriller “Only God Forgives” stand Scott Thomas mit dem Shooting-Star Ryan Gosling mehrere Monate in Thailand vor der Kamera. Gosling spielt den jungen Julian,  der sich auf der Flucht befindet und in Bangkok abtaucht. Kristin Scott Thomas ist als Julians Mutter zu sehen, einer Drogenringchefin, die nach Thailand fliegt, um den Leichnam ihres Sohnes zu holen, und blutige Rache schwört. Mehr darüber erfahren Sie hier.
 

Von: Nathalie Gütermann

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel