Vic Theater:

In Hua Hin mit königlichem Stück "Viva Pra Samut"

Das Vic Theater in Hua Hin ist eine Institution, die sich ganz der Kreativität verschrieben hat. Nun beginnt die neue Saison mit einem Schauspiel, das von Seiner Majestät König Rama VI. geschrieben wurde. Premiere ist am 1. Dezember 2012.

Mit „Viva Pra Samut“ wollte der Monarch Ende des 18. Jahrhunderts in Zeiten der Veränderung seinem Volk den Weg zur einer friedlichen sozialen Entwicklung aufzeigen und den Menschen auf spielerische Art und Weise die Kunst der Diplomatie lehren.

Das Theaterstück handelt daher auch von einem König, der auf einer imaginären Insel lebt, auf der jedoch gerade ein enormer sozialer Wandel im Gange ist. Vor dem Hintergrund von inländischen und ausländischen Einflüssen sieht sich er sich eines Tages vor die Frage gestellt, ob er seine Tochter nach einem alten Brauch dem Meeresgott opfern soll oder nicht.

 

„Viva Pra Samut“ ist eine Mischung aus Theater und Musical und wird von ehemaligen Studenten der bekannten Schauspielerin Khru Lek Patravadi aufgeführt, die selbst mit auf der Bühne steht und auch Regie führt.

 
Mit diesem Projekt will sie vor allem der jüngeren Generation die thailändische Literatur, Musik und Kultur näher bringen und auch ausländische Gäste begeistern.  So werden während der Aufführung englische Untertitel eingeblendet, damit jeder das Stück von Rama VI problemlos verfolgen kann.

Info

„Viva Pra Samut“ @ Vic Hua Hin

 

Jeden Samstag im Dezember, also am 1., 8., 15., 22. und 29.12.2012, um 19.30 Uhr.

 

Tickets kosten 500, 700 oder 900 Baht, Kinder und Studenten bekommen 50 Prozent Rabatt. Tickets können täglich von 9 bis 17 Uhr reserviert werden. Tel: +66-(0)32 827 814-5.

 

Weitere Infos über das renommierte Vic Theater finden Sie hier...

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel