Festival im Nordosten Thailands:

Blumenfestival "Dok Krachiao"

Der Sommer ist nicht nur in Europa eingezogen! Im Nordosten Thailands, in der Provinz Chaiyaphum, findet jedes Jahr von Juni bis September ein spektakuläres und 'blütentreibendes' Naturschauspiel statt... SOMMER PUR!

SOMMER - dieses Wort verheißt Sonne, Licht und Wärme...und blühende, duftende Sommerblumen! In Thailand heißt das florale Zauberwort "Dok Krachiao Bor Patumma" - oder ganz einfach auf Deutsch: "Siam Tulpe"!

Normalerweise assoziiert jeder "Orchideen" mit dem Königreich, denn diese werden in Thailand seit Jahrzehnten mit Erfolg kultiviert. Doch gibt es auch viele (unbekannte) Blumen und Pflanzen, die gezüchtet werden. Ein näheres Hinsehen lohnt sich, denn auch der Anbau von Kurkumablumen im Nationalpark der Provinz Chaiyaphum hat eine grosse wirtschaftliche Bedeutung.

DIE SIAM TULPE

Jedes Jahr findet im Nordosten von Juni bis Ende Juli das einzigartige Blumenfest "Dok Krachiao" statt - so nennen die Thailänder die besonders farbenprächtige Kurkumapflanze. Sie gehört zur Gattung der Ingwergewächse und ist streng genommen eine 'Gewürzpflanze', die früher zum Färben von Speisen genutzt wurde. Sie wird je nach Sorte 15 bis 20 cm hoch; ihre Blüten variieren zwischen zartrosa, pink, rot oder weiss und erinnern uns Westler an eine Tulpe. Die Einheimischen unterscheiden die Dok Krachiao Bor Patumma in zwei Unterarten: Borsawan (Himmelslotus) und Buabok (Landlotus). 

Beim ausgelassenen Blumenfest im grössten und bekanntesten Anbaugebiet für Kurkumablüten bieten zahlreiche Stände die Blumen in jeglicher Form zum Kauf an - geschnitten, als Gesteck oder im Topf. Auch auf den vielen Kunsthandwerksprodukten ist die Kurkumablüte das Hauptmotiv. 

Am schönsten ist jedoch ein Spaziergang durch die blühende Gegend, denn die gesamte Provinz ist jetzt eine einzige farbenprächtige Blumenwiese...

>>> Zur Bildergalerie, die die Seele erfreut...

 

 

Info

Quelle & Fotos: TAT

1. Juni - 30.September:
Blumenfestival `Dok Krachaio' 


Pa Hin Ngam-Nationalpark (ca 4 Auto-Stunden von Bangkok)

Distrikt Thep Sathit;
Provinz Chaiyaphum, Thailand

Weitere Sehenswürdigkeiten in der Provinz Chaiyaphum:

  • Wasserfälle
  • Homestay & Weingut 'Mongkol's Weingarten'

 

 

In Verbindung stehende Artikel:

Blütenküche:

Verführerisches Spiel mit duftenden Aromen

Wer nach Bangkok reist, sollte sich gelegentlich nicht nur deen Gaumenfreuden sondern auch dem Augenschmaus hingeben. In einem kleinen thailändischen Lokal kocht die Thai-Familie mit essbaren…

mehr

Rosarotes Blumenmeer:

See der Lotusblüten in Udon Thani

Jedes Jahr in der kühleren Jahreszeit, von Dezember bis März, können Besucher ein traumschönes Naturschauspiel in der Provinz Udon Thani erleben.

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel