"Bang Tao" auf Phuket (1):

Nok & Jo's skurriler Pub

Eine Insel-Ecke auf Phuket hat sich den Charme der alten Zeit bewahrt: das "Bang Tao Village" - ein ehemaliges Fischerdorf am Rande des gleichnamigen Strandes. Dort gibt es noch Bars und Restaurants, in denen Expats und Einheimische schon vor Jahrzehnten verkehrten. Thaizeit begab sich auf Entdeckungs-Tour.

Die meisten Phuket-Fans kennen den Bang Tao Beach. Viel hat sich seit dem "Clean-up" des Militärs getan.

Zahlreiche illegale Buden und Clubs wurden vor 2 Jahren abgerissen, und so musste unter anderem der "Palm Beach"-Club des eleganten Mövenpick Resorts daran glauben, wie auch das "Lotus" Seafood Restaurant, das Tony Restaurant oder die Raggae Bar. Hier geht's zum ausführlichen Rückblick! Nun präsentiert sich der Bang Tao Beach so weiß wie Schnee, und stellenweise ist er so breit wie die Sanddünen an der Nord- und Ostsee, so dass es hier - an diesem endlos langen Beach - nur selten zu einem Menschenauflauf kommt. 

Hotelgäste in den umliegenden Hotels freuen sich darüber und verbringen die meiste Zeit mit Strandspaziergängen oder am Pool. Wie es hinter den Kulissen der Touristen-Hochburgen zugeht, bleibt allerdings den meisten verborgen. 

Doch genau dort findet der Entdeckungsfreudige noch das Phuket von einst, bevor das Eiland eine "Stadt am Meer" wurde: charmante Thai Lokale und Bars, die seit x-Jahren von Anwohnern und Insidern besucht werden. Viele davon befinden sich in der Nähe des "Bang Tao"-Kanals, wo bunte Fischerboote in der Idylle vor sich hin dümpeln.

Spleenig & schräg: "Willkommen bei Jo!"

Wer vom Surin Beach nicht die Hauptstraße, sondern die Parallelstraße nimmt - also am legendären Amanpuri Hotel und coolen "Twin Palms" Hotel weiter in Richtung Bang Tao Beach im Nordwesten fährt, kommt automatisch dort vorbei, wo wir uns heute befinden:

im Pub von Jo, einem Alt-Hippie aus Kanada, der offenbar nach wie vor vom wilden Westen träumt und eine Vorliebe hat für Indianer, Cowboyhüte und -stiefel, Büffel-Schädel, alte Nummernschilder und viele anderen Memorabilia aus Kanada und den USA. 

Als er im Jahre 1995 seine thailändische Frau Nok traf, eröffnete der gelernte Schlosser eine Bar mit ihr - und über 20 Jahre später steht es immer noch so da wie damals.

Holzfäller-Charme am Klong

Mittlerweile ist es ein Restaurant mit Bar, und verpassen kann man es nicht. Denn ein echter Hingucker sind die handgefertigten Möbel aus geschnitztem Holz, allesamt angefertigt von Jo höchstpersönlich. Knorrig sehen sie aus, meist aus einem einzigen Baumstamm zusammengezimmert, und doch sind die Stühle und Barhocker urgemütlich - ebenso wie die abendliche Atmosphäre. 

Dies ist wohl auch der Grund, warum gerade dieses Etablissement so unglaublich beliebt ist und durchweg 4 - 5 Sterne auf TripAdvisor bekommt. Hier gibt's gutes Bier, günstige und gute Hausmannskost (Thai, Pizzen, Burger)...

... und vor allem regelmäßige BBQ's mit Live Musik oder Cabaret-Show. Und zwar jeden Mittwoch und Samstag ab 18:30 Uhr für 499 THB. 

Wer es also urig und ungewöhnlich mag, und eben super locker und ohne jegliches Schicki-Micki-Schischi... der wird sich bei Jo und seiner Frau Nok garantiert wohlfühlen.

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

Nok & Jo Restaurant & Bar


Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis Mitternacht


Soi Haadsurin 8 / Soi Bangtao, Bang Tao Village,
Thalang, Thalang District, Phuket 83110 


Tel: +66-(0)81 538 2110

 

 

 

 

In Verbindung stehende Artikel:

Restaurant-Geheimtipp, Khao Lak:

Seelokal "Baan Srimuang"

Wer nach Khao Lak reist, hält sich meist in seinem Strandhotel auf, denn die Auswahl an netten, individuellen Restaurants hält sich leider in Grenzen. Nur per Zufall hörten wir durch einen…

mehr

Insider-Tipp "Rock Bar":

Glücksfund im Fels-Versteck

Wie würden Sie am liebsten während des Sonnenuntergangs relaxen, wenn Sie im Urlaub sind? Wie wär's mit Drinks "on the rocks", direkt am Strand und im Baumhaus-Ambiente? Bob Marley lässt grüßen...

mehr

Thaizeit Tipp auf Koh Lanta:

Die "Why Not Bar"

Lust auf gute Drinks und erstklassige Live Musik? Die "Why Not Bar" am Kan Tiang Strand ist der Insider-Treff schlechthin, wenn Sie im Süden der Insel Urlaub machen.

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel