"Wat Arun" in Bangkok:

Tempel aus Porzellanscherben

Als König Taksin nach der Zerstörung von Ayutthaya die neue, vorläufige Hauptstadt in Thonburi gründete, stand bereits an dieser Stelle ein älterer Tempel mit dem Namen Wat Chaeng. Dieser wurde nach zahlreichen Reparaturen und Vergrößerungen erst unter der Regierungszeit von Rama III (1824 - 1851) fertiggestellt und in Wat Arun umbenannt. (Foto/cc: Jakob Mantrasio)

14 von 15
<< zum Artikel
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel