200 Paläste, Gärten & "Wats":

Bangkoks "Antike Stadt"

Nur 35 Kilometer von Bangkok entfernt befindet sich eine gigantische Parkanlage mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Thailands. Nicht etwa in Miniatur, sondern in Originalgröße - und über 200 Denkmäler an der Zahl! Willkommen in "Ancient City"...

14. Januar 2020

Das müssen Sie einfach mal gesehen haben, wenn Sie das nächste Mal in Thailand Urlaub machen und in Bangkok "zwischen landen". Fahren Sie 45 Minuten vor die Tore der Stadt... Sie werden garantiert begeistert sein.

Neue Skytrain-Verbindung

Seit Ende 2019 gibt es eine direkte Skytrain-Verbindung nach Samut Prakan. Somit gelangen Sie von der Innenstadt schnell, easy und dirket nach Muang Boran, Bangkoks „Ancient City“. Haltestelle ist Kheha, ca 4 Kilomenter vom Freilichtmuseum entfernt. Von dieser BTS-Station wird jedes Wochenenende ein kostenloser Shuttle-Service angeboten, während der Woche warten auch Sammeltaxis auf der Straße. Die Fahrt kostet 10 Baht/Person.

Schon am Eingang beginnt die Vorfreude. Denn was sich dort, in der Provinz Samut Prakan auf einem 138 Hektar großen Gelände etabliert hat, ist eine der spektakulärsten kulturellen Attraktionen des Landes.

"Ancient City":
Replika in Originalgröße

Der Eintrittspreis lohnt sich in diesem Falle allemal (siehe Infobox). Schließlich ist es unmöglich, während der Thailand-Ferien sämtliche historische Denkmäler zu besichtigen. Oder doch..??


In der "Antiken Stadt"* ist dies problemlos an einem Tag möglich...! Wie das geht?

Halbtages-Reise zu Thailands Attraktionen

Kommen Sie doch jetzt einfach mit uns mit, und setzen Sie sich mit uns in einen "Golf Buggy". In rund 4 Stunden haben Sie eine "Rundreise" zu den wichtigsten Attraktionen des Landes gemacht und können daheim getrost erzählen:

„Ich war in Autthaya, Nakhon Si Thammarat, Kanchanburi, Buri Ram und Sukhothai. Ich habe Thailands Paläste, Gärten und Tempel besucht, und das alles an eine Nachmittag!" Aber sehen Sie selbst und klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke...

>>> Bildergalerie: "Ancient City" - Bangkoks "Antike Stadt"

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

*Anmerkung der Redaktion:
Eigentlich bedeutet "Ancient City" genau übersetzt "Alte Stadt". Doch da dies zu Verwirrungen mit dem alten Geschichtspark in Ayutthaya führt, wird Muang Boran allgemeinhin als "Antike Stadt" bezeichnet; vielmehr als ein Park mit "antiken" Denkmälern".

Hier geht's zum ausführlichen Bericht:
Thailands Schatz auf einem Platz


Öffnungszeiten (9:00 - 19:00 Uhr) & Eintrittspreise


9.00 - 16.00 Uhr
Erwachsene 700 Bht; Kinder 350 Bht

16.00 pm. - 19.00 pm.
Erwachsene 350 Bht; Kinder 175 Bht


Anmietung von Golf Buggies oder Fahrrädern auf dem Gelände gegen Gebühr. 300 Baht die ersste Stunde. Jede weitere Stunde 200 Bht.

In Verbindung stehende Artikel:

"Phanom Rung" in Buri Ram:

Sonnen-Sensation am Steinpalast

Etwa 50 Kilometer südlich der Provinzhauptstadt Buri Ram gelegen, sorgt eines der beeindruckendsten sakralen Baudenkmäler der Khmer in Thailand jedes Jahr für ein spektakuläres Naturschauspiel.

mehr

Bildergalerie:

Wahrheitsfindung im 'Sanctuary of Truth'

Wahrheit hat viele Facetten! Eine davon heisst “Sanctuary of Truth” - ein Bauprojekt der Superlative in der Nähe von Pattaya. Hier ist unsere Bildergalerie über einen Tempel, der eigentlich gar…

mehr

Bildergalerie "Ancient City":

Thailands Schatz auf einem Platz

Das kulturelle Erbe des thailändischen Königreichs ist enorm, und es ist unmöglich, sämtliche historisch wertvollen Sehenswürdigkeiten in einem einzigen Urlaub zu entdecken. Oder etwa doch? Hier…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel