"9999" für 161.000 Euro:

Thailands teuerstes Autokennzeichen versteigert

In Bangkok ist ein Autokennzeichen für den Preis eines Sportwagens versteigert worden. Ein unbekannter Bieter zahlte für das Nummernschild mit der Ziffernfolge 9999 umgerechnet 161.000 Euro.

Wer auch immer der Käufer sein mag: Fest steht, dass er wohlhabend ist und ein Faible für Zahlenmystik hat. Die Zahl neun steht im Thailand für Reichtum. Beide Worte werden gleich ausgesprochen: Gow.

Das 9999-Kennzeichen stand bereits seit 2006 meistbietend zum Verkauf, berichtete die Bangkok Post. Vier Mal wurde es ersteigert, aber jedes Mal konnten die Bieter die Summe nicht aufbringen.

Die Auktion fand unter dem Dach der thailändischen Transportbehörde statt. Die Einnahmen aus der Versteigerung werden nach Angaben der Behörde in die Straßensicherheit investiert.

Von: thaizeit

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel