Ambiente Thai Style (3):

Villa Mahabiroon, Chiang Mai

Jeder, der nach Thailand reist, wünscht sich neben modernen Annehmlichkeiten auch traditionelle Atmosphäre. Nicht nur beim Essen, sondern auch bei der Umgebung. Vom einfachen Zimmer, über die Hotelsuite bis hin zu Villen und Resorts - in unserer neuen Serie stellen wir die schönsten Unterkünfte im typisch thailändischen Stil vor. Hier ist unser Teil 3.

Villa Mahabiroon

Gehören Sie zu den Reisenden, die sich im Urlaub ultraschickes Design und High Tech wünschen? Oder eher Funktionalität und Business-Klassik? Oder sind Sie ein erklärter Thailand-Fan, der auch beim Wohnen ein landestypisches Ambiente schätzt? In diesem Falle haben wir ein Juwel für Sie entdeckt, und zwar im hohen Norden des Königreichs.

Nur eine Viertelstunde dauert die Fahrt vom Flughafen, und schon sind sie an diesem Zauberort angekommen.

Das Resort befindet sich an der Straße zum historischen Wat Umong am Fuße des Doi Suthep Berges, auch bekannt als "Höhlen-Tempel". Die historische Altstadt von Chiang Mai und das schicke Nimmanhaemmin-Viertel mit seinen trendigen Bars, Cafés und Restaurants erreichen Sie ab dem Hotel ebenfalls in nur 15 Minuten.

Ankunft in der Suthep Road. Nur eine große weiße Mauer mit der eleganten Aufschrift "Villa Mahabhirom" und ein Security Guard vor dem schweren schwarzen Schiebetor vermuten, dass sich dahinter etwas Außergewöhnliches verbirgt. Und in der Tat ist es so! Schauen Sie mal in unsere Bildergalerie links!

Das Konglomerat aus insgesamt 14 Teakholzhäusern  im Ayutthaya-Stil, das man nur über einen natürlichen Bambus-Tunnel erreicht, ist ein thailändischer Traum!

Der weitläufige Garten mit altem Baumbestand ist ein visueller Genuss, der Wiederaufbau von mehreren antiken "stilted houses" aus Zentralthailand wurde detailgetreu umgesetzt, der Service im Thai Restaurant ist formvollendet und die echte Herzlichkeit aller Mitarbeiter einfach unübertrefflich.

Auch cool: der schwarz geflieste Salzwasser-Pool.

"Mahabhirom" heißt "großes Vergnügen"

Im Gegensatz zu den meisten Luxushotels in Chiang Mai ist das Areal der "Villa of Great Pleasure" nicht in der für Nordthailand typischen Lanna-Architektur errichtet worden. Vielmehr stammen die gestelzten thailändischen Häuser, die den ummauerten Park schmücken, aus den Provinzen rund um Ayutthaya. Die meisten davon sind über 100 Jahre alt.

Wie erwartet, sind auch die Annehmlichkeiten in den Teakhäusern von hohem Niveau. Alle haben ein offenes, zum Teil verglastes und von Stelzen eingerahmtes Wohnzimmer im Erdgeschoss. Über eine Treppe gelangt man in das Obergeschoss mit geräumigen Vorraum und angrenzendem Schlafzimmer.

Nach altem Vorbild ist alles aus Holz: die Böden, die Decken und die vertäfelten Wände.

Aber: Viel Licht hat man nicht, denn die Fenster sind genauso schmal wie anno dazumal! Was aber wiederum auch sehr charmant und authentisch ist.

Wohnen im Park

Neben der faszinierenden Architektur und den ausgestellten, für Thailand eher ungewöhnlichen Kunstwerken, rundet die üppige Vegetation den Augenschmaus ab. Wo auch immer Sie hinschauen: eine Vielzahl von knorrigen Laubbäumen, Zuckerpalmen, Bambus-Hainen, Kakteen und anderen Arten von tropischem Gewächs bilden eine blühende Oase und sorgen für totale "relaxation".

 

Telefon und Computer adé - hier kommen Sie definitiv zur Ruhe!

Unser Fazit: Ist das nicht ein unglaublich seltenes Vergnügen, mal wieder an einem Platz einzuchecken, der einen Dank seinem "rural style" täglich daran erinnert, dass man im wunderschönen Thailand Urlaub macht...?

>>> Zur Bildergalerie: Villa Mahabhirom, Chiang Mai

Von: Nathalie Gütermann (Text & Fotos)

Info

Fotos (Intro und im Text): Villa Mahabhirom


AUSSTATTUNG

Kostenloses WiFi im gesamten Gebäude. In den Zimmern: Minibar, TV, Klimaanlage, kostenloses Mineralwasser, Tee und Kaffee. Wäsche-Service.

Tiere und Kinder unter 12 Jahren sind nicht erlaubt.

 

ANREISE

Chiang Mai International Airport liegt nur 15 Autominuten von der Villa Mahabhirom entfernt. Es gibt tägliche Flüge ab Bangkok. Flugzeit ca 1 Std.

 

HINWEIS

Die Nähe zum Flughafen hat leider auch einen kleinen Nachteil. Sie müssen mit täglichem kurzen Fluglärm rechnen, und zwar im Zeitraum vom 7:00 Uhr - ca 23:00 Uhr. 

 

AUSFLUG-TIPPS

In unmittelbarer Nähe zum Hotel liegen zwei wunderbare Destinationen, die Sie unbedingt sehen sollten, wenn Sie in Chiang Mai Urlaub machen -  (auch wenn Sie kein Gast in der Villa Mahabhirom sind):

Wat Umong: Unterirdischer "Höhlen-Tempel" (7 Min zu Fuß)

Romantisches Künstlerdorf "Baan Kang Wat"(20 Min zu Fuß)


Web: villamahabhirom.com

In Verbindung stehende Artikel:

Ambiente Thai Style (2):

Santhiya, Koh Phangan

Jeder, der nach Thailand reist, wünscht sich neben modernen Annehmlichkeiten auch traditionelle Atmosphäre. Nicht nur beim Essen, sondern auch bei der Umgebung. Vom einfachen Zimmer, über die…

mehr

Ambiente "Thai Style" (1):

Thai Suiten im Sheraton Grande, Bangkok

Jeder, der nach Thailand reist, wünscht sich neben modernen Annehmlichkeiten auch traditionelle Atmosphäre. Nicht nur beim Essen, sondern auch bei der Umgebung. Vom einfachen Zimmer, über die…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel