Ausstellungseröffnung:

DEUTSCHER FOTOBUCHPREIS 2012 am 4. Mai 2012

Zwei Wochen lang zeigt das Goethe Institut Thailand eine Wanderausstellung mit den Siegertiteln und Nominierten des „Deutschen Fotobuchpreises 2012“, die durch eine Jury aus Fotografen, Fachjournalisten und Fotobuchhändlern ausgewählt wurden.

Die Ausstellung basiert auf einem Photo-Wettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels, Landesverband Baden Württemberg. 

„Gold“ und „Silber“ heißen die Siegerkategorien des Preises, der schon seit 30 Jahren vergeben wird. Die Gewinner – darunter Fotografen, Verfasser und Herausgeber – überzeugten anhand ihrer Antwort auf eine Aufgabenstellung mit einem hohen Maß an fotografischer Qualität und einem ästhetischen Gesamteindruck.

Jedermann ist herzlich zur Ausstellungseröffnung am 4. Mai 2012 eingeladen

Die insgesamt 202 Fotobücher, die im "Goethe Institut Bangkok" zu besichtigen sind, bestehen aus den Kategorien: Bücher zur Fotogeschichte und –theorie, Fotobildbände, und Fotolehrbücher.

Im Oktober 2012 werden die prämierten Titel und eine Auswahl weiterer Bücher, die am Wettbewerb teilgenommen haben, auf der Buchmesse in Frankfurt präsentiert.

  • Datum der Eröffnung: Freitag, 04. Mai 2012
  • Ort: Goethe-Institut Bangkok, Thailand
  • 18.00 Uhr: Anmeldung
    18.30 Uhr: Begrüßung durch Herrn Dr. Norbert Spitz, Leiter des Goethe-Institut Thailand. Grußwort von Herrn Johannes Scherer, Börsenverein des Deutschen Buchhandels
  • Ausstellung:
    Di. 8. Mai - Fr. 18. Mai 2012

Info

Goethe-Institut Thailand

18/1 Soi Goethe, Sathorn 1
Bangkok 10120, Thailand

Telefon: + 66 2287 0942 

 

Web 1: Goethe.de/Bangkok

Web 2: Deutscher-Fotobuchpreis.de

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel