BTS-Attraktionen am Wegesrand:

Skytrain Station "National Stadium"

Sie wollen Bangkok hautnah kennen lernen? Interessant, günstig und besonders einfach ist es, die thailändische Hauptstadt mit der Hochbahn abzufahren und zu Fuß die Straßen entlang zu schlendern. Hier listen wir die interessantesten Sehenswürdigkeiten rund um die BTS "National Stadium" auf...

Top-Tipps am Wegesrand

Heute fahren wir zu einer der wichtigsten Bangkok-Attraktionen an der Rama 1 Road. Dort stehen die im traditionellen Stil erbauten Thai Teak-Häuser des amerikanischen Selfmademan "Jim" James H.W. Thompson, der die thailändische Seide weltberühmt machte. 

Jim Thompson House

Das mysteriöse Verschwinden des "Seidenkönigs" in den Cameron Highlands im März 1967 ist bis heute ein Rätsel und wurde nie aufgeklärt. Was der Nachwelt blieb ist sein prächtiges Anwesen mit einer einzigartigen Kunst- und Antiquitäten-Sammlung.

THAIZEIT-TIPP: Wer kulturhungrig ist und hinter die Fassade blicken will, sollte beim Ticketkauf nach dem deutschen Leitfaden “Das Jim-Thompson-Haus” fragen (250 Bht). Hier zeigen wir Ihnen exklusive Fotos von unserem privaten Rundgang durch das legendäre Haus - eine veritable Schatzkammer voller Kostbarkeiten!


Jim Thompson House; 6 Soi Kasemsan 2, gegenüber vom National Stadium. Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt: 100 baht; Studenten 50 Baht. Tel: (662) 216-7368 Fax: (662) 612-3744. Web: jimthompsonhouse.com

ESSEN & TRINKEN

Wer Zeit mitbringt, kann nach dem Rundgang einen ganzen Tag in dieser Gegend verbringen.

Beginnen wir mit der 1. Pause: in einem von Jim's Thai-Häusern ist heute ein nettes Thailokal mitten im Grünen am Goldfischteich untergebracht. 

  • Jim Thompson Restaurant

Serviert werden leichte Snacks und Erfrischungen; gegen Abend verwandelt sich diese Location in ein vollwertiges Restaurant mit Weinbar.

  • "Siam @ Siam" - Sky Bar

Direkt neben dem Thompson-Anwesen erhebt sich der Designpalast "Siam @ Siam", ein etwas skuriles aber durchaus sehenswertes Stadthotel, das vor allem bei einer jungen, gehobenen Thai-Klientel beliebt ist. Für den europäischen Geschmack mag alle ein wenig zu bunt, zu grell und zu originell sein...aber empfehlenswert ist in jedem Fall die "rooftop terrace" mit einem gigantischen Blick über die Dächer von Bangkok. (Foto rechts).

Wer will, kann hier auch "trendig" nächtigen.

Siam @ Siam - Design Hotel & Skybar; 865 Rama 1 Road. BTS: National Stadium. Tel : (662) 2217 3000. Web: siamatsiam.com

SHOPPING

Direkt an der Skytrain-Station des National Stadiums liegt eines der beliebtesten Einkaufszentren der Stadt (Foto links).

  • "MBK" - Shopping Mall

Das "Mah Boon Khrong Center" ist ein Mekka für Schnäppchenjäger und "Copy Copy"- Fans. Hier gibt's Bazaare, Läden von jungen Designern, Sch(n)ick & Schnack, eine ganze Etage für Mobiltelefone und IT sowie Kinos und Restaurants. Hier geht's zu den weiteren Details...

  • Siam Discovery Centre

In Laufnähe vom MBK befindet sich diese Mall für den gehobeneren Lifestyle-Geschmack. Das Siam Discovery Center wurde 1997 erbaut und beherbergt zahlreiche internationalen Brands auf 6 Stockwerken. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe befindet sich das "Herz der Stadt" - der Siam Square - mit weiteren schicken Malls wie das Siam Paragon.  

KUNST & KULTUR

  •  Bangkok Art & Cultural Centre (BACC)

 Hier erhält man Einblicke in die thailändischen Kulturszene! Das BACC ist ein fantastischer Veranstaltungs- und Ausstellungsort für Kunst, Musik, Theater, Film, Design und Events im Zentrum von Bangkok. (Foto rechts)

Bangkok Art and Culture Centre, 939 Rama 1 Road. BTS: National Stadium. Öffnungszeiten: 10.00 - 21.00 Uhr, täglich außer Montags (Ruhetag).  Web: bacc.or.th  

Wer nun nach einem langen Tag Hunger bekommen hat, und zum Abschluss noch weiter in das quirlige Stadt- und Nachtleben von Bangkok eintauchen möchte, nimmt von an der BTS-Station des National Stadiums ein Taxi, und begibt sich auf einen kulinarischen Streifzug nach Chinatown. Besser und authentischer kann man den Tag in dieser Gegend nicht beenden.

>>> Bildergalerie: Alle BTS-Attraktionen "National Stadium"

Von: Nathalie Gütermann

Info

Die Skytrain Station "National Stadium" befindet sich  im Bezirk Pathum Wan im östlichen Teil des Stadtzentrums. Dies  ist einer der zentralen Geschäftsbezirke Bangkoks und weithin bekannt wegen seiner Einkaufszentren, die allesamt über die Fußgängerbrücken der BTS-Stationen "National Stadium" und "Siam Square" miteinander verbunden sind.

Die meisten Besucher kommen auch wegen des berühmten Jim Thompson Haus hierher.

In Verbindung stehende Artikel:

Schatzkammer voller Kostbarkeiten:

Das Jim Thompson Haus (1)

Jim Thompson – ein Name mit großer Bedeutung. Wer sein Haus besucht, sollte unbedingt nach dem Büchlein fragen, das die wertvollen Kunstschätze und Antiquitäten im Hause des legendären Seiden-Tycoons…

mehr

Thailands Nebensaison:

10 Top-Tipps in Bangkok

Warum sich gerade jetzt eine genussvolle Kultur- oder Wellnessreise in die schillernde Weltmetropole Bangkok lohnt...

mehr

BTS-Attraktionen am Wegesrand:

Skytrain Station "Phrom Phong"

Sie wollen Bangkok hautnah kennen lernen? Interessant, günstig und besonders einfach ist es, die thailändische Hauptstadt mit der Hochbahn abzufahren und zu Fuß die Straßen entlang zu schlendern.…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel