Chatuchak Wochenendmarkt Spezial (2):

Insider-Treff "Fernando"!

Während des Shopping-Marathons über den "JJ Market" treffen sich die, die Bescheid wissen, in der "Section 7" zum Essen, Trinken und Tanzen. Ja, getanzt wird hier auch...

Wir befinden uns auf dem berühmten Weekend Market CHATUCHAK. Na, Sie wissen schon: das ist einer der größten open-air Märkte der Welt, mit rund 30.000 Ständen. 

Schon in aller Herrgottsfrühe pilgern die Shopaholics während ihres Urlaubs hierher, um noch "ganz schnell" ganz viele Schnäppchen und Souvenirs zu kaufen, bevor es wieder 'gen Heimat geht. Und die gibt es auf dem sogennanten "JJ Market" in rauen Mengen.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist an jeder Ecke gesorgt. Es gibt zahlreiche Garküchen, Obststände und kleine Bars.

Doch ein "Laden" toppt einfach alles und reflektiert am besten die wunderbare Fun-Stimmung, die stets auf diesem Wochenendmarkt herrscht. Eins finden Sie hier zwar nicht: Thai Food. Dafür aber gibt's vielleicht die beste Paellea in der Stadt, die in riesigen Pfannen mit Hühnchen, Muscheln und Garnelen zubereitet wird.

Und die schmeckt einfach sensationell.

Viva Espania in Thailandia - Dank Fernando, der mit dem Lokal "Viva 8" in der Section 8 über Jahre hinweg Furore gemacht hat und seither so etwas wie einen "Kult-Status" genießt.

Dort ging schon ab 11 Uhr Morgens die Post ab, und was mit chilligen Tunes begann, hatte gegen Mittagszeit "Hochsaison". Dann schunkelten auch die Gäste mit, und viele unserer Thaizeit-Leser ebenfalls.

Doch dieses Lokal existiert seit Anfang 2020 nicht mehr an der bekannten Stelle.

Fernando ist umgezogen! Neues Lokal in der "Art Section"

Dies ist also eine wichtige Information für alle, die bislang in das "Viva 8" pilgerten, um auf dem Chatuchak-Markt die Extraportion Spaß zu haben - und natürlich Fernandos legendäre Paella zu kosten.

Für den kleinen Hunger zwischendurch ist diese Reis-Speise simpel aber perfekt. Serviert wird das spanische Gericht in einem großzügig angelegten luftigen Raum im Bistro-Stil. Statt wie früher an niedrigen Kisten und an ebenso niedrigen Holztischen zu sitzen, gibt's hier Tische und genügend Ventilatoren, um der Hitze auf dem Chatuchak-Markt zu trotzen.

Wer früh genug kommt, also zwischen 10:00 und 11:00 Uhr, der kann dem "Chefkoch" dabei zuschauen, wie er die gigantische Speise zubereitet, um seine Riesenpfanne herum Flamenco tanzt und spanische Lieder singt.

Natürlich ist das neue Lokal von "Fernando" kein Geheimtipp, aber durchaus ein Insider-Tipp. Denn wie schon erwähnt: über den gesamten Markt verteilt findet man die üblichen"food stalls" mit Thai Food. Doch der, der Bescheid weiß, geht zum Mittagessen eben in die "Section 7" - gleich rechts vom Eingang 2.

Und wer Lust hat, kommt nach seiner Shopping-Tour wieder hier vorbei, um für den Rest des Tages abzuchillen, gute Drinks und eine coole Stimmung zu genießen... bis der Markt schließt. Das Lokal ist bis 22:00 Uhr geöffnet.

>>> Zur Bildergalerie: Das neue Chatuchak-Lokal "Paella by Fernando"

Anhaltspunkt für Interessierte:
Bekannt ist diese Ecke für ihre "Art Galleries", wo in mehreren Gängen lokale Künstler ihre Kunstwerke ausstellen.

Dieser Bericht zum Thema könnte Sie deshalb auch interessieren: 

Von: Nathalie Gütermann (Text + Fotos)

Info

"Paella by Fernando"

Shop No.44, Section 7, Soi 63/1
Chatuchak Weekend Market
Chatuchak, Bangkok 10900

Eingang 2

Jeden Samstag & Sonntag, 9:00 - 22:00 Uhr

Tel: +66 86 985 6092

Kostenloses Wifi im Lokal

BTS & MRT: Mo Chit

In Verbindung stehende Artikel:

Chatuchak Wochenendmarkt Spezial (1):

Kunterbuntes für Kunstfreunde

Jeder kennt den Chatuchak Wochenendmarkt, auch "JJ Market" genannt. Aber wussten Sie auch, dass es dort eine "Art"-Abteilung gibt, die ganz und gar den besonders talentierten lokalen Künstlern…

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel