Dirndl & Co:

Modetrend im Herbst - auch in Thailand

Das Oktoberfest in München ist und bleibt die No.1 in der Welt. Doch auch in Thailand kommen sehnsüchtige Expats und Urlauber auf ihre Kosten, wenn es in der "goldenen Jahreszeit" sogar im fernen südostasiatischen Königreich heisst: "O'zapft is...". Dresscode: Tracht!


In München wird noch bis zum 6. Oktober 2013 geschunkelt und gefeiert. Die Wiesn sind in vollem Gange, und wer auf sich hält, geht in Tracht. 

Doch auch im fernen Thailand gibt's allerorts ein authentisches bayerisches Fest. Wer jetzt vor sich hin murmelt, "...das braucht man ja dort gar nicht..", der sei gerügt. Denn gerade im Königreich leben mehrere Hunderttausend Deutsche, und diese haben bisweilen Sehnsucht nach der Heimat. Jeder liebt "Thai Food", doch zwischendurch dürfen's ein paar deftige Schmankerl sein. 

Deshalb wird ganz wie in Deutschland jedes Jahr ein Oktoberfest gefeiert...in Bangkok oder auf den Inseln unter Palmen. Dann zwängen sich selbst üppig gebaute Urlauberinnen ins knappe Mieder, und vor allem die thailändischen Girls sehen in ihrem Dirndl - so zumindest die Meinung der anwesenden Herren - besonders fesch aus. Und ob man es nun "als Zuschauer" mag, oder nicht: Thailand hat die Tracht für sich entdeckt. 


Oktoberfest-Ambiente im Land des Lächelns

Bayerische Klänge gibt es jedes Jahr am Strand von Jomtien in Pattaya, und natürlich "Bei Otto" in Bangkok. Dort gibt's allerdings das ganze Jahr über deutsche Gemütlichkeit - ebenso wie im "Old German Beerhouse" (beide in der Sukhumvit Road) oder neuerdings auch bei Guido Ruhnau (G's Bangkok in der Soi Patpong 2). Diese urigen deutschen Lokale bieten selbst fern der Heimat authentische Gerichte und bestes Bier an. Zum "deutsch-thailändischen" Oktoberfest trägt die Bedienung selbstverständlich Tracht, die nach Vorlage von Fotos aus Deutschland von thailändischen Schneidern bis zur Perfektion nachgeschneidert wird. "Der Begriff Tracht wird für traditionelle und historische Kleidung bestimmter Berufs- oder Volksgruppen verwendet", schreibt das Onlineportal "Trachten & Dirndl". "So existieren in den verschiedenen Bundesländern noch heute verschiedenartige Trachten. Die bekanntesten finden sich im Freistaat Bayern, hier werden Tracht und Dirndl auch heute noch zu vielen gesellschaftlichen Anlässen getragen". Nur leider nicht mehr so, wie es sich gehört, beklagt sich SZ-Autorin Violetta Simon: "Blusen aus Tüll, Hütchen mit Fasanenfedern, Schürzen mit Glitzerkram: Das traditionelle Dirndl stirbt offenbar aus" (Quelle: Heiliger Rupfensack, Süddeutsche vom 24.9.2013). 

Koh Samui: Fröhliche Nikki-Gaudi unter Palmen

Nun, den Thailändern können solche Problemchen egal sein. Wenn in Thailand das Oktoberfest gefeiert wird, dann kleiden sich die Gäste und die Bedienung in Hotels und Restaurants meist nach dem Münchner Vorbild, auch wenn's mehr oder weniger nach Verkleidung aussieht. Unser Tipp: warum nicht ausgelassen am Pool oder Strand feiern? Zum Beispiel auf Samui Island! Authentische bayerische Küche steht im Mittelpunkt des zweiten Nikki Beach Oktoberfest vom 5. - 6.10.2013, und internationale Top-Models - dem Motto entsprechend in sexy Dirndl gekleidet - werden zweifellos auch in diesem Jahr wieder die Partygänger aus aller Welt anlocken. Nach einem erfolgreichen Start im Jahre 2012 hat der Beachclub die Festivitäten gleich zu einem dreitägigen Festival ausgebaut. An der endlosen Bar gibt's deutsche Premium-Biere vom Fass (freeflow) und natürlich ein üppiges Buffet mit traditionellen deutschen Speisen. Gäste schlemmen und trinken im schneeweissen Nikki Beach Bierzelt, und schwingen später das Tanzbein zu den Klängen einer bayerischen Live-Band. Wer will, zieht sich zu zweit oder mit einer Gruppe von Freunden in die Salas oder Bali-Betten rund um den gigantischen Pool zurück und feiert dort ab. Nikki Beach ist bereits seit der Eröffnung vor 4 Jahren eine echte "Destination", die rund um die Uhr ausgelassene Champagnerlaune verspricht. Oder in diesem Falle fröhliche "Bier"-Stimmung unter Palmen.

Termine: Samstag, 5. Oktober bis 1:00 Uhr früh. Am 6.Oktober findet wie immer der legendäre Sonntagsbrunch statt...oder sollen wir es lieber als "Katerfrühstück" bezeichnen? Dieses beginnt um 11.00 Uhr und dauert fast den ganzen Tag bis 16:00 Uhr.  

Von: Nathalie Gütermann

Info

Die besten Oktoberfeste in Bangkok 2013

Mit original Wiesn Schmankerl und Bier vom Fass.

"O'zapft is" hier: 

31.10 - 15.11.2013: "Bei Otto" - eine deutsche Institution in Thailand. Eröffnung mit der originalen "Hofbräuhaus Band" aus München.

 

31. Oktober (ab 18:00 Uhr) - 2. November. Das "kleine Oktoberfest" bei Otto dauert bis zum 15. November 2013 - mit bayerische Spezialitäten und echten Lebkuchenherzen. Reservationen empfohlen.

 

Adresse: BEI OTTO, 1 Soi 20 Sukhumvit-Road, Sukhumvit Road, Bangkok. Tel: 02-2594560, 02-2620892. Web:beiotto.com


15. - 21.10. 2013: "Manohra Cruise"-Oktoberfest
Fluss-Kreuzfahrt mit traditionellem Deutschen Buffet. 17:30 - 19:30: Apero in der Longtail Bar des Anantara Bangkok Riverside Resort ; 19:30 bis 22:30 Uhr: Manohra-Kreuzfahrt mit deutschem Buffet à 1700 THB++ / Person inkl. "free flow" Deutsches Bier. Reservation notwendig: Tel: +66 - (0)2-476 0022 (Durchwahl- 1416). Lesen Sie dazu auch unseren Thaizeit-BerichtDinner Cruise - Romantik auf dem Fluss

01 & 02.11.2013: 
Einladung der Deutsch-Thailändischen Handelskammer GTCC
zum "grossen Oktoberfest" @ Chatrium Hotel Riverside Bangkok (am Chao Phraya Fluss). 18:30 Uhr bis Mitternacht an beiden Tagen. Gäste: 1800 THB++; Web: thailand.ahk.de/index.php?id=77734

City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel