Don Mueang Airport:

Neuer Terminal & Airport Bus

Letztes Jahr wurde er 100 Jahre alt. Er erlebte Höhen und Tiefen, unter anderem schwere Überschwemmungen im Jahre 2011. Nun wurden die letzten Renovierungen abgeschlossen, Terminal 2 wird eröffnet und die Serviceleistungen sind top.

Bangkok, 23.11.2015

Viele Thailand-Freunde kennen und lieben "Don Mueang". Er ist einem vertraut, denn bis 2006 diente der rund 22 Kilometer nordöstlich des Stadtzentrums gelegene Airport als größter internationaler Flughafen des Landes. Dann öffnete der neue, größere und moderne Flughafen Suvarnabhumi seine Tore und übernahm das Hauptgeschäft.

Geblieben sind alle Charter- und Billigflug-Gesellschaften wie Thai Air Asia; Air Asia, Nok Air, Orient Thai Airlines, Lion Air, Thai Smile, Indonesia Air Asi aund die Siam GA Company. 

Neuer Terminal 2

In seinen 100 Jahren des Bestehens überstand "DM" politische Krisen, Bombenexplosionen, Regierungswechsel und Überflutungen. Während der letzten Jahre wurde der Airport aufwendig renoviert, und nun gab das Management bekannt: "Die Arbeiten sind zu 90% abgeschlossen. Noch im Laufe des Dezembers 2015 wird der neue Terminal 2 eröffnet".    

Dieser wird vor allem Inlandsflüge abfertigen. Man rechnet mit rund 30 Millionen Passagieren pro Jahr.

Neuer Airport Limo Bus

Ein Express-Service zwischen dem Flughafen Don Mueang und der Innenstadt von Bangkok wird am 27. November starten. Die modernen Busse habe 33 bequeme Sitzplätze und verfügen über einen WLAN-Internetzugang.

Gependelt wird auf 2 Strecken: "Don Mueang - Lumpini Park - Ploenchit" sowie "Don Mueang - Khao San Road".

Täglich ab 5:00 Uhr bis Mitternacht verkehren auch die üblichen Flughafen-Shuttle-Busse zwischen Don Mueang und dem Suvarnabhumi International Airport.

Ankunft ist am Passagier-Terminal im 4. Stock, Gate 5. Abfahrt der Busse vom Suvarnabhumi Airport nach Don Mueang am Passagier-Terminal im 2. Stock, Gate 3. (NG)

In Verbindung stehende Artikel:

Mit Eurowings nach Thailand:

Direkte Anschluss-Flüge nutzen!

Seit Dezember 2015 fliegt Eurowings von Köln/Bonn nach Phuket und zum Flughafen Suvarnabhumi in Bangkok. Ein Interline-Abkommen mit "Bangkok Airways" ermöglicht auch Anschlussflüge von der Hauptstadt…

mehr

Lufthansa Billig-Tochter:

Eurowings mit Thailand-Route

Ab 1. November 2015 fliegt die Low-Cost-Airline von NRW nach Bangkok und Phuket - zum Schnäppchenpreis!

mehr

Flughafen Jubiläum Bangkok:

Don Mueang feiert 100. Geburtstag

Einer der ältesten Airports der Welt kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. Er überstand politische Krisen mit Besetzung durch Demonstranten, Granatenexplosionen, Regierungswechsel und…

mehr

Airports of Thailand (AoT):

WiFi in allen Flughafen-Terminals ab April

Bisher gab es schon freien Internetzugang in Thailands wichtigsten Flughäfen, allerdings nur in bestimmten Bereichen.

mehr
City Guide Übersicht
Dos and Donts Thailand
Thailand A-Z
Thailand Gesundheit
Thailand Wetter
Hotel vergleichen

Weitere Artikel